Bei meinem Corsa löst sich ständig der Sicherheits


Mein Sicherheitsgurt von meinem Corsa löst sich ständig während der Fahrt! Gibt es Möglichkeit dieses Problem selber zu beheben?? Danke für jede Antwort.


Befürchte nein, da muss wahrscheinlich ein neues Gurtschloss her. Ob man das selbst austauschen kann, müsstest du selbst mal nach der Art der Befestigung schauen.


Hallo orsogna :blumen:


"Herzlich Willkommen bei den Vatis"

Du solltest zum Opel-Händler in die Werkstatt fahren und nachsehen lassen. Es könnte sein, dass das Teil ausgeleiert ist, welches den Gurt nach dem Einrasten halten soll.

Vielleicht findet sich auch eine andere Werkstatt, die es reparieren kann.

Das wird nicht so teuer sein.


Wenn es ein Corsa B oder jünger mit Gurtstraffer ist, solltest Du auf jeden Fall die Finger davon lassen. Die Straffereinheit ist in dem Seil des Schlosses integriert und darf nur von Fachpersonal ersetzt werden.
Wenn es ein Corsa A ist, kannst Du das evtl. selbst erledigen. Dann lohnt es sich auch mal, auf dem Schrottplatz zu gucken. Allerdings würde ich so ein Teil eher nei kaufen, da man nie weiß, was es in der Vergangenheit mitgemacht
hat (schwere Unfälle etc.) und es ist wahrscheinlich genauso alt und geht evtl. bald wieder kaputt.

Vielleicht steckt aber auch nur ein Fremdkörper in deinem Schloß, den Du evtl. selbst wieder herausbekommst.
Allerdings darf das Schloß nicht zerlegt werden und es gibt auch keine Einzelteile dafür. Würde mir da also nicht allzugroße Hoffnungen machen, aber ein Versuch ist´s wert.

Bearbeitet von Gerrit am 10.06.2011 17:17:00



Kostenloser Newsletter