Wie verputze ich die Gartenlaube ?


An meiner Gartenlaube bröckelt außen die Fassade ab, und zwar an der Wetterseite unten am Boden. Ich habe Sie vor ein paar Jahren schon mal verputzt, aber wohl nicht gründlich genug.

Wie gehe ich am besten vor, damit diesmal der Putz am Haus bleibt ?

Danke schon mal für Eure Hilfe


An meiner Gartenlaube bröckelt außen die Fassade ab, und zwar an der Wetterseite unten am Boden. Ich habe Sie vor ein paar Jahren schon mal verputzt, aber wohl nicht gründlich genug.

Wie gehe ich am besten vor, damit diesmal der Putz am Haus bleibt ?

Danke schon mal für Eure Hilfe


Hallo Mausbaer

"Herzlich Willkommen bei den Vatis"

Da wird unser farbenpeter Dir sicherlich helfen können. Hab ein wenig Geduld.

LG kati


Zitat (Mausbaer @ 29.06.2011 - 20:00:16)
An meiner Gartenlaube bröckelt außen die Fassade ab, und zwar an der Wetterseite unten am Boden. Ich habe Sie vor ein paar Jahren schon mal verputzt, aber wohl nicht gründlich genug.

Wie gehe ich am besten vor, damit diesmal der Putz am Haus bleibt ?

Danke schon mal für Eure Hilfe

Hallo Mausbaer!
Du musst zuerst den losen Putz abschlagen dann verputzt Du den Sockelbereich, ca 60 cm hoch, mit einem Sockelputz oder auch einem Zementputz. Nun kannst Du das hier nehmen Mit diesem Material überarbeitest Du den Sockelbereich bis unter die Unterkante vom Putz. Alles gut damit einputzen. Dieses Material kann dann sehr gut überstrichen werden.
Nun bist Du dran, also los!


Kostenloser Newsletter