Weiße Flieglein


Hallo zusammen,

ich habe letztes Wochenende von meinen Mädels Besuch bekommen und haben mir, lieb wie sie sind, aus dem Baumarkt drei Töpfe mit Kräutern mitgebracht. Basilikum, Schnittlauch und Thymian. Alles soweit so gut. Habe die jeden Abend fleißig einen Schluck zu trinken gegeben und dann vorgestern Abend sah der Thymian ein wenig trostlos aus. Dachte ich schau mal, was da los ist und habe den ein wenig durchgewuschelt und auf ein Mal kam ein richtiger kleiner Schwarm winziger weißer Fliegen raus. Aus dem Schnittlauch dann auch. Die sind schneeweiß und wirklich mini. Was sind das für welche, kann ich was gegen die tun und kann ich meine Kräuter jetzt noch gebrauchen?

Grüße

Marina


Hallo Marina :blumen:


Ich würde auch nicht empfehlen, dass du Chemie verwendest. Gerade wenn du in Betracht ziehst noch etwas zu verzehren. Stells einfach in einen Raum der bisschen kälter ist und schon verschwinden die guten Tierchen.


Hey Ihr Zwei,

danke für Eure Antworten. Die Chemie lasse ich definitiv weg. Nur mit dem Tropcken stellen ist das so eine Sache. Ich will die Viecher nicht in meiner Wohnung haben und auf meinem Balkon gibt es nicht wirklich ein trockenes Plätzchen. Ich glaube ich rufe mal den Petrus an und bitte ihn um trockenes Wetter mit Sonnenschein

Grüße

marina


Mit einer Schmierseifenlaugen kann man den Fliegen gut beikommen. Wichtig ist, daß man die unteren Blattseiten besprüht.



Kostenloser Newsletter