Styropordecke mit Holz-Paneelen verstecken?


Hallo *,
wir haben einen Raum mit einer Styropordecke drinnen, diese würden wir jetzt gerne drinnen lassen und die neue Panellendecke einfach darüber verlegen.
Meint ihr das geht ?
Würde mich über Antworten freuen.


Hallo *,
wir haben einen Raum mit einer Styropordecke drinnen, diese würden wir jetzt gerne drinnen lassen und die neue Panellendecke einfach darüber verlegen.
Meint ihr das geht ?
Würde mich über Antworten freuen.


Hallo sunnie

"Herzlich Willkommen bei den Vatis"

Das würde ich nicht empfehlen denn Du brauchst für die Holzpaneele eine Unterkonstruktion aus Latten, woran Du dann die einzelnen Paneelen mit Spezial-Klemmen anbringst. (Nut und Feder)

So kenne ich es von damals noch.

Bearbeitet von kati am 11.09.2011 20:16:04


Du kannst Styropor aber ganz gut mit normaler Wandfarbe überstreichen, dann sieht es nicht mehr so Plastik-mäßig aus. Vorher mit Acryl lose Platten befestigen und größere Fugen zuschmieren.


Hallo sunnie1976
Also es spricht nichts dagegen, die Styroportapete oder Platten an der Decke zu lassen. Ihr müsst eine Unterkonstruktion aus Holzlatten oder Metallunterkonstruktion bauen. Die Abhänger für die Tragkonstruktion dürfen nur an den Deckenbalken (wenn vorhanden) befestigt werden. Wenn Ihr eine Betondecke habt, dann könnt Ihr überall befestigen.

Bearbeitet von farbenpeter am 11.09.2011 21:01:26



Kostenloser Newsletter