Lautes Gurgeln im Abfluß: wie kann man das abstellen?


weiss jemand ein Mittel gegen lautes Gurgeln im Abfluss eines Waschbeckens ? Nach einer Badezimmersanierung habe ich neuerdings ein Waschbecken, das laut gurgelt, wenn der Wasserhahn läuft.


Kämpfe ich auch etwas damit - besonders frustrierend, weil ich das Abflussrohr selbst verlegt habe: offenbar etwas zu lang und zu eng
Prinzipiell kommt das Gurgeln daher, daß neben dem abfließenden Wasser nicht mehr genug Platz ist für Luft: die wird deshalb aus dem Geruchsverschluss angesaugt. Also eine leichte Verstopfung im Rohr (mal kräftig mit ziemlich heißem Wasser durchspülen) oder evtl. Schaum: nimmst Du Flüssigseife? Die schäumt stärker als Seifenstücke; vielleicht hilft ab und zu ein wenig Öl im Ausguß - natürlich keine Ölpest, sondern nur zum Aufnehmen der überschüssigen Seife.
Vielleicht hilft auch ein "Sifon Ablaufbogen mit Rohrbelüfter" (ca. 30 Euro) zum Austausch des in die Wand führenden Teils des Waschbeckenablaufs: da ist ein kleines Ventil drauf, durch das die Luft dann angesaugt werden kann. Bei mir hat das die Geräusche reduziert - trotzdem muss ich den zu langen Rohrstrang öfter mal durchspülen, sonst gluckerts wieder.


Danke für die prompte Antwort !

Es kann keine auch nur kleine Verstopfung sein, da es gleich nach der Neuinstallation schon da war, hat mich anfangs nicht gestört, drum habe ich nichts zum Installateur gesagt.....

Nehme schon Seifenstücke, der Sifon ist sauber...schon kleinste Mengen Wasser verursachen gurgeln...
Ärger !

Aber der Tipp mit dem Sifon mit Ventil ist gut !! Mal sehen ob das hilft....


Dann hat aber der Installateur Mist gemacht; vielleicht zahlt der den Sifon?



Kostenloser Newsletter