Fliesensäuberung: Betonrückstände von Fliesen entfernen


Hallo,

wie entferne ich Betonrückstände von Fliesen ohne diese zu beschädigen? Hier stand ein Holzpodest auf Fliesen, dass mit Beton vom Vormieter fixiert wurde. Ich möchte diese Rückstände jetzt entfernen, habe aber Angst dabei Kratzer in die Fliesen zu bringen oder sie gar ganz zu beschädigen. Für einen Tip hierzu wäre ich dankbar.
MfG


Hallo Lucy

"Herzlich Willkommen bei den Vatis"

Du hast uns nicht dazugeschrieben, was für Fliesen es sind und wo sie sich befinden im Haus oder draußen.

Ich denke, es wird schwierig, da man ohne Chemie nicht viel machen kann. Es gibt Beton- und Mörtellöser aber damit ist nicht zu spaßen, da ätzende Dämpfe freigesetzt werden. Alles, was ätzt greift auch an, auch die Fliesen.

Ausserdem würde ich an Deiner Stelle den Vermieter mal kontaktieren und ihm das zeigen. Eigentlich hätte er es sehen müssen bei der Übergabe der Mietwohnung/Haus.


LG kati

Bearbeitet von kati am 09.10.2011 17:34:31


Stimmt: erstmal den Vermieter informieren, weil es Schäden geben könnte (oder vorhandene Schäden unter dem Beton sichtbar werden könnten...).
Etwas dickere Schichten könntest Du evtl. abkriegen, wenn Du einen Spachtel flach ansetzt und mit einem Hammer vorsichtig gegen den Spachtelgriff klopfst. Besser wäre (je nach Fliese) noch ein Plastikspachtel, damit es keinen Metallabrieb auf den Fliesen gibt: den kriegst Du kaum noch weg.
Für ganz leichte Zementverschmutzungen gibt es "Zementschleierentferner": das ist praktisch Salzsäure, also mit Vorsicht zu behandeln und nicht überall geeignet.


Danke für die Info. Hab heute mal mit Spachtel und Hammer ausprobiert und siehe da, wenn man vorsichtig rangehrt passiert auch nichts und man bekommt alles ab. Scheint wohl doch eine andere Masse als Beton gewesen zu sein. Nochmals Danke


Na, dann Glückwunsch, daß es geklappt hat und danke für die Rückmeldung: immer schön, wenn man nochmal hört, wie es ausgegangen ist. Beton oder Zement - irgend so ein Zeugs wird es gewesen sein...



Kostenloser Newsletter