Kaffeefleck auf Gardinen

Wie bekomme ich die wieder raus?! :D
Die

Aus welchem Material sind die Gardinen?
Kann man sie waschen oder muss man sie reinigen lassen?
Hast du mal die Suchfunktion befragt? (= weißes Feld rechts neben dem Logo, auf der Mitte der Seite)

Bearbeitet von Cambria am 27.01.2012 11:59:50
Gefällt dir dieser Beitrag?
Mit der Schere. Großflächig drumherum schneiden.

Gruß

Highlander
Gefällt dir dieser Beitrag?
man kann sie in der waschmaschine waschen... aber aus welchem material sie sind weiss ich nicht... :S

das ist mir leider zum Ersten mal passiert...
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wenn die Gardinen waschbar sind, dann wasch sie lt. Anleitung. Wo ist denn da das Problem? Bahnhof? :wacko:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Naja, wenn Dir der Aufwand für einen (kleinen?) Kaffeefleck zu groß ist, selbige zu waschen, dann probiere es doch mal mit Backpulver: Anfeuchten, BAckpulver drauf und abwarten. Am besten das betreffende Teil horizontal, also waagerecht legen. B)
Gefällt dir dieser Beitrag?
moment mal!

ihr habt da was vergessen, ich vermute ganz stark das man die gardiene nicht runter nemen möchte sondern so säubern möchte.

also das geht wirklich!
nimm ein Geschirrtuch, und einen Schmutzradierer diesen weißen schwamm nass machen ausdrücken etwas spüli (1 tropfen) drauf, das tuch unter die stelle den schwamm darüber und ausrubbeln.
nicht schruppen!
nur leicht rubbeln.
danach schwamm ausspülen nochmal drüber , dann mit einen trocknen Tuch, trocken reiben.

sollte alles raus sein! :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Fleck entfernen? Waschen? Alles umständlicher Quark!

Einfach die Gardinen mit frisch gebrühtem starkem Kaffee gleichmäßig einsprühen... So fällt der Fleck auch nimmer auf. Die Gardinen sind dann gleichmäßig Kaffeebraun. Auch gut geeignet für Raucherhaushalte. Nie mehr Nikotingelbe Vorhänge!


Wer den Schwachsinn ernst nimmt, dem ist nimmer zu helfen... Humor ist wenn man trotzdem lacht rofl rofl rofl

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 28.01.2012 22:16:31
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Knuddelbärchen, 28.01.2012)
Fleck entfernen? Waschen? Alles umständlicher Quark!

Einfach die Gardinen mit frisch gebrühtem starkem Kaffee gleichmäßig einsprühen... So fällt der Fleck auch nimmer auf. Die Gardinen sind dann gleichmäßig Kaffeebraun. Auch gut geeignet für Raucherhaushalte. Nie mehr Nikotingelbe Vorhänge!


Wer den Schwachsinn ernst nimmt, dem ist nimmer zu helfen... Humor ist wenn man trotzdem lacht rofl rofl rofl

rofl rofl
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Wecker, 27.01.2012)
Wenn die Gardinen waschbar sind, dann wasch sie lt. Anleitung. Wo ist denn da das Problem? Bahnhof?  :wacko:

Ägypten!? rofl rofl

Bearbeitet von Pumukel77 am 28.01.2012 23:17:01
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Pumukel77, 28.01.2012)
Ägypten!? rofl rofl

Hieroglyphen.... :pfeifen: :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Knuddelbärchen, 29.01.2012)
Hieroglyphen.... :pfeifen: :pfeifen:

rofl rofl
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Farbige Gardinen: wie waschen? Flecken in weißer Stoffjacke.... Gelbfarbener Sweater entfärben Kaffee auf Sofa > Fleckenteufel > Fleck jetzt grün Tipps zum Waschen weißer Gardinen: Wie wäscht man weiße Gardinen? Rostflecken an Gardine :o(: Fehler beim Gardinenwaschen Lange Gardine aber wie lang und woher? ...oder doch Rollos? Leinengardinen? Was ist das genau? Kaufentscheidung, ja?
Passende Tipps
Weiße Gardinen
Weiße Gardinen
11 19
Flickenteppich aus alter Wäsche häkeln
Flickenteppich aus alter Wäsche häkeln
16 2
Gardinen wieder weiß mit Backpulver
Gardinen wieder weiß mit Backpulver
43 20
Upcycling für Gardinen - Badteppich häkeln
Upcycling für Gardinen - Badteppich häkeln
12 22