Bekomme ich Haarfärbemittel aus dem Teppich raus?


Hallo,habe meine grauen haare mit kastanienbruner haarfarbe gefärbt und dabei sind mir einige tropfen auf einen neuen hellgrauen teppichboden gefallen.kann mitti mir helfen ???
vielen dank lustigemaus


Hallo, @lustigemaus!

Ich mach' Dich ungern zur "traurigen Maus", indem ich Dir schreibe, daß diese Art Flecken meist nur rausgehen, wenn man sie direkt auswäscht.- Wenn sie die "Einwirkzeit" wie Deine Haare hatten, hält die Haarfarbe im Teppich erfahrungsgemäß dauerhaft.- Im Gegensatz zu den Haaren. :heul:

Liebe Grüße...IsiLangmut :trösten:


Haarfärbemittel ist des Teufels... ich bekommt die Flecken von der Badezimmereinrichtung auch immer nur mit Scheuermilch ab (Färbe seit Jahren mein Haar schwarz)

Wenn du den Teppich waschen kannst (kleiner Badvorleger etc), stopf ihn in die . Wenn möglich, im Kochprogramm. Kann leider auch sonst nichts empfehlen...

Mir ist mal Pinke Haarfarbe auf den Badezimmerboden (PVC) meiner alten Wohnung getropft- der Fleck war immer noch sichtbar, als ich ausgezogen bin.


Nein, Haarfärbefarbe bekommst Du nicht mehr aus dem Teppichboden raus. Da hilft nur entsorgen.


Hallo,

versuche es mal mit Rasierschaum und berichte uns ob du Erfolg hattest, der Fleck sollte aber nicht schon eingetrocknet sein..


Warum legt ihr haarfärbenden eigentlich nix auf den Boden, um ihm zu schützen? Alte Zeitungen oder Prospekte tun gute Dienste.

Gegen solche Flecken hilft oft nix mehr. Evtl. hilft ein Chlorbleichmittel. Greift aber auch die Farbe des Teppichs an! Ist somit auch kein wirklicher Tipp.

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 28.01.2012 06:15:36


Mir wurde mal von einem Friseur gesagt, Haarfarbe bekäme man aus Kleidung mit wieder raus. Einfach die Stelle dick mit Haarspray einsprühen und dann waschen. Soll angeblich helfen, habe ich selbst aber noch nie getestet...



Kostenloser Newsletter