Frisur für längere Haare


Hi,
ich hab mich grad angemeldet. Ich heiße Markus und werde bald 14. ICh woll mal fragen ob ihr Ideen habt was für ein Frisur ich mir schneiden lassen könnte. Wenn ich nach Frisuren googel find ich nur so extreme Sachen. Ich will aber eher was normales.. cool wär mit Bild oder wenn ihr sagt wieviel ihr abschneiden würdet!? sagt ruhig eure ehrliche Meinung..
Danke schon mal!
LG Markus

hier ein Bild wie ich im Moment aussehe:

Quelle: Markus98

***Hey Markus, um deine Privatspähre zu schützen habe ich das Bild gelöscht. Wenn du ein neues einstellen möchtest, dann bitte eins, auf dem man dein Gesicht nicht erkennen kann (verpixelt oder schwarzer Balken oder sowas in der Art).***


Bearbeitet von Cambria am 05.02.2012 09:05:26


Moin Markus,

erstmal herzlich willkommen bei den Muttis.

WOW!!! Du hast ja richtig fett Wolle auf dem Kopf. Neid, Neid, Neid. Neidloser natürlich. Magste mir Deine Haarpracht nicht abgeben? Von solch einer Mähne träume ich nur. Soifz. :heul:

Spaß beiseite: Wenn es Deine Altvorderen mitmachen, würde ich als bekennender Langhaarfan soviel Länge wie möglich erhalten. Soweit ich das sehen kann, war da mal ursprünglich ein Stufenschnitt angelegt, der mittlerweile komplett rausgewachsen ist. Die Spitzen müssten etwas gekappt und der ganze Schopf etwas begradigt werden. Vielleicht käme ein kinn- bis schulterlanger Bob in Frage.

Grüßle,

Egeria

Tante Edit bemerkt noch: Überdenke eventuell nochmal Dein eingestelltes Bild. Kämme Dir vielleicht die Haare ins Gesicht, damit Dein Gesicht nicht zu erkennen ist. Oder verändere das Bild so, dass Du nicht zu erkennen bist. Das Internet ist ein Elefant, das nichts vergisst ;)

Bearbeitet von Egeria am 04.02.2012 01:34:43


Hi, ich hatte gehofft das noch mehr ihr Meinung sagen!?

Danke Egeria für deine Meinung.. du bist also für lang lassen.
Stimmt der alte Schnitt ist komplet raus gewachsen.. ist auch schon so über nen halbes Jahr her :D

Wegen dem Bild, ich dachte wenn ich die Haare ins Gesicht mache ist es schlechter zu sagen was ich machen könnte wenn man das gesicht nicht sehen kann.. ich hab jetzt einfach bei paint ein schwarzen balken davor gemacht.. hoffe das ist ok!?

Wär super noch mehrere Meinungen zu kriegen.. damit ich Ideen hab was ich beim Friseur sagen kann.
Danke, Markus ._.


Jepp, @Markus, ich bin für "Haare dran lassen". Solange es geht. Wenn Du erstmal ins Berufsleben eintrittst, dürfte das ungleich schwieriger sein, mit langen Haaren akzeptiert zu werden. Also lebe Deine Langhaar-Phase aus, solange es machbar ist.

Genau das, was @Cambria als Begründung für die Löschung Deines unverpixelten Bildes anführte, meinte ich. Bist aber trotzdem auf dem neuen Bild noch prima zu erkennen. Überdenke das Bild bitte nochmals. Bitte. Ist in Deinem eigenen Interesse.

Wir hatten dazu übrigens vor einiger Zeit schon mal einen recht interessanten Thread. Benutze doch einfach mal die Suchfunktion.

Und lass jetzt bitte nicht die Ohren hängen, wenn Du nicht innerhalb von 24 Stunden tonnenweise Rückmeldungen bekommst.

Grüßle,

Egeria


Auf jeden Fall lang lassen. Sieht gut aus so wie es ist.


Zitat (Monastierchen @ 08.02.2012 20:14:01)
Auf jeden Fall lang lassen. Sieht gut aus so wie es ist.

Ja, das finde ich auch :rolleyes:

Danke :) ok dann lass ich sie lang.. oder geh erst mal noch nicht zum Frisör


Zum Friseur gehen solltest du schon, damit deine Haare auch weiterhin so gut aussehen.


hab sie jetzt letzte Woche Samstag dann doch geschnitten bekommen :/


Scheinst ja nicht so begeistert davon zu sein... :(


naja.. war nicht so ganz mein wunsch.. deshalb


Ist vielleicht nicht supertröstend für dich aber.... et wächst ja wieder :)


Zitat (Cambria @ 24.03.2012 12:04:16)
Ist vielleicht nicht supertröstend für dich aber.... et wächst ja wieder :)

ja schon.. aber das dauert eeeeeeeeeeewig.. die sind echt kurz geworden!! oh man wie ich mein dad dafür hasse :angry:

Stell doch mal ein Bild mit deiner neuen Frisur ein.
Mit Balken vor den Augen, versteht sich.


Ich habe lange,schwarze Haare.
Wie man die eben aus dem asiatischen Raum kennt.
Leider muss ich morgens schnell aus dem Haus und meistens endet es bei einem Dutt...,jedoch würde ich gerne mal bisschen was ausprobieren...
Ich lese mir mal die Rechte für Fotos hier durch bevor ich ein Foto poste ;)


Hallöchen,

da können wir gerne weiter machen. Ich mach zwar mehrere Frisuren mit den langen Haaren, aber dann doch immer dasselbe :-/ Hier mal meine Standard-Varianten: Hochstecken mit Riesen-Haarklammer, Haare oben über der Klammer rauszupfen, sieht dann wie ein Wuschel aus (geht nicht bei ganz langen Haaren). - Dasselbe, aber mit einer kleineren Klammer und die unteren Haare draußen gelassen, die hängen dann "im Nacken". Dann Französischer Zopf - Dann Haare in der Stirnregion seitwärts französisch flechten, einseitig, Rest offen lassen. - Dann Haare offen lassen, aber die obere Partie mit Gummi zusammen genommen und relativ hoch am Oberkopf tragen, ich fixiere noch mit Haarkrebs unter dem Haargummi, weil meine schweren Haare sonst rutschen. Ich mag die Frisur sehr, aber sie ist auch ein wenig "80er Jahre";-) Dasselbe mit einer Haarklammer weiter unten getragen macht die Frisur ein wenig "braver". Dann zu den offenen Tragevarianten: Geglättet mit Glätteisen oder mit Naturlocken, aufgeknetet. Beide Varianten trage ich meist mit Klämmerchen im Stirnbereich, da meine Haare alle gleich lang sind und sie sonst ins Gesicht fallen würden. Konnte man das verstehen? So...nun bin ich gespannt ob ich hier auch noch auf neue Ideen stoße ;-) Liebe Grüße, Rovo1



Kostenloser Newsletter