Schlafsack bubou


Hallo,

wer kennt den Schlafsack bubou?

Das Ding soll ein high teck gerät sein. Der Verkäufer im Babyfachgeschäft hat mir erzählt, dass der Schlafsack bubou mit Kugeltechnik wärmt und kühlt je nachdem obs Baby friert oder schwitzt.
Kann das Ding auch gewaschen werden ohne dass meine einfriert?
Es ist aber kein Faschingsscherz sondern der Verkäufer meinte das im vollen Ernst mit der Technik des besagten Babyschlafsack.


Freue mich auf eure Erfahrungen.

Danke im Voraus


Wieviel Prozente verdient dieser Verkäufer an so was von überflüssigem Schnickschnack?? :rolleyes: :rolleyes:

Oder soll das versteckte Werbung sein, wie die andere Frage? :angry:


Hallo,

meine Frage hat nichts mit Werbung zu tun. Bin nur total verunsichert, was der Verkäufer mir da alles erklärt hat.


ja dann frag doch mal den verkäufer.... ;)


hallo

tut´s nich auch so ein ganz normaler schlafsack? ohne das ganze gedöns?
den kannste dann auch gefahrlos waschen. :D

lg


Hallo,
vorab ich persönlich kenne denn "bubou" Schlafsack nicht habe mich aber mal schlau gemacht im www.
Und da hieß es das der Schlafsack soweit ganz gut ist nur haben viel die Ärmellänge ( oft zu kurz) und die Klettverschlüsse für die Ärmel ( Lösen sich schnell vom Schlafsack ab)bemängelt.
Ich habe bei meiner Tochter zum Anfang nur Alvi Mäxchen genommen ( einmal einen von Sterntaler der auch gut war ,aber den mit Innensack) bis ca. Gr. 90 war immer zufrieden - Innensack kann in Sommer einzeln als Schlafsack genommen werden ( nur mit Windel in den Schlafsack), der Außenschlafsack in Kombi mit Innensack ist von Alvi meiner Meinung nach und für uns der Beste gewesen. Dann nach wollte sie die nicht mehr und hat versucht auf eine zukommen. Da habe ich mich halt neu umgeschaut und bin auf den Prima Kilma bis ca. 100cm gestoßen, Mutter und Tochter waren nach dem Kompromis beide mehr als zufrieden.Nach dem bekam sie dann eine Bettdecke.
Muss aber noch was los werden: Die Alvi Mäxchen sind alle aus Baumwolle und mehrfach Schadstoff geprüft und oft mal´s aus Biobaumwolle aber was das Wichtigste ist es sind noch nie laut meiner Kenntnis bei denen irgend welche Schadstoffe gefunden wurden. Ich bin immer der Meinung es muß nicht das neuste Produkt auf dem Markt ( und hat es noch so tolle Technik) auch das gesundeste sein denn erst wenn es beim Verbraucher geladet ist ( und in dem Fall in einem Babybett) tauchen oft ganz schnell negativ Eindrücke auf und oftmal die ersten Rückruf Aktionen ( muss ja nicht sein , aber ich wurde es nicht an meinen Kind testen) altbewert ist für mich eh das Beste. Und Alvi wird man auch gebraucht noch für ein Gutes Geld wieder los :D .
Mit dem plözlichen Kindstod kann man sich auch verrückt machen, bin eine solche Mama die selbst heute noch mindestens 10 Minuten neben dem schafenden Kind steht ( nachdem ich nach dem Herzschlag gefühlt habe) und die Anzahl der Atemzüge in der Min. zählt. Bin verrück aber ohne kann ich nicht ruhig schafen. Lass dich nicht von einem Verkäufer verrückt machen der wahrscheinlich nur sein Geld sieht kaufe das was dir richtig und wichtig erscheint.
G



Kostenloser Newsletter