Heiße weiße Schokolade


Hat jemand schon einmal heiße Schokolade von weißer Schokolade gemacht? Wie geht das?


Ich schätze mal, genau so wie mit brauner... :) Ich hab das mal in einem Cafe getrunken, sehr lecker, wenn man weiße Schoki mag. Aber selbst gemacht hab ich sie noch nie.

Bearbeitet von Cambria am 11.02.2012 18:43:42


Öh, weiße Schokolade in warmer Milch schmelzen? :P


Zitat (Ribbit @ 11.02.2012 18:43:40)
Öh, weiße Schokolade in warmer Milch schmelzen? :P

:lol:



---
Selbst gemacht bisher "nur" mit dunkler Schokolade, ohne Rezept. Weiße Trinkschokolade ist nicht so mein Ding.

Da du wahrscheinlich Rezepte vorziehst:

Vom Chefkoch: Weiße Trinkschokolade mit Kakaosahne

Noch ein Rezept vom Chefkoch

Ansonsten gibt's in diversen Confiserien Schokolade am Stiel, die man für Trinkschokolade verwendet.

Etwas Vanilleschote kann nicht schaden,gibt der Süßen Verführung ;) mehr Geschmack.
Ach ja,nicht vergessen weiße Schokolade verwenden :P


jetzt wo du es sagst, will ich es auch ausprobieren. schreib doch mal dein rezept hier rein, wie du das nun gemacht hast (wenn du es gemacht hast)!
Wäre super! :)


Es gibt von Caotina (liebe mods, wenns Werbung ist bitte löschen) eine super leckere Weisse Schokolade, die rührst du genauso an wie normalen Kakao! Lösst sich allerdings besser auf in warmer Milch als in kalter. Weil mehr fett drin ist.

Und ich sag dir wenn ich das hier bekommen könnte ich würde glatt das dreifache dafür ausgeben... :sabber: :sabber:


nö, ist keine Werbung, Markennamen darfst du nennen.
Ich kenne das nicht, werde aber mal gucken, obs das hier irgendwo gibt,
würde ich glatt mal ausprobieren

P.S.: Amazon hats

Bearbeitet von Die Außerirdische am 13.02.2012 16:57:48


Zitat (Stierfrau82 @ 13.02.2012 15:52:42)
... Caotina ...


wahnsinnig lecker ... kann ich nur empfehlen :)

Es gibt wirklich nichts besseres als WEIßE heiße Schokolade!!! Ein Traum vor allem mit Sahne oben drauf :))

LG


Trinkschokolade von Caotina bekomme ich in zumindest in B fast überall. Ist nur bissel teuer, das Pulver... liegt vielleicht auch daran, dass es ein echt Schweizer Produkt ist. Nun ja, das Geld ist es dennoch wert, zumal es große Dosen sind. Ich kaufe mir das immer - weiße und dunkle Trinkschokolade. Es gibt auch in Vollmilch. Und: Ja, das stimmt - in kalter Milch soll die weiße Trinkschokolade von Caotina nicht so schmecken...

:blumen:


Ich find in warmer Milch schmeckt es wirklich um längen besser.

Heißt ja nicht umsonst "Heiße Schokolade" ;)


Zitat (Limtierter @ 24.02.2012 10:41:12)
Ich find in warmer Milch schmeckt es wirklich um längen besser.

Heißt ja nicht umsonst "Heiße Schokolade" ;)

Richtig! :lol: War ja auch die Frage hier! :lol:

Noch ein anderer Tip (das habe ich Weihnachten allerdings mit dunkler Schoki gemacht):

Kuvertüre kaufen (Weiße halt, logisch, wenn du weiße Schokolade trinken möchtest), in einem Wasserbad schmelzen und mit Milch so lange strecken und verrühren bis sie nicht mehr so dick ist. Könnte natürlich pappsüß werden - dann eben weiter mit Milch strecken...

Weihnachten habe ich bei der dunklen Schokolade noch Zimt und Orangen-Aroma rangemacht... :sabber:

Zitat (Ribbit @ 11.02.2012 18:43:40)
Öh, weiße Schokolade in warmer Milch schmelzen? :P

Ach ja, Ribbit schrieb es ja schon!

Ich: --> :hirni: :deppenalarm: *schäm*

:mussweg:

Hallo,

zum selbstgemachten Kakao oder Schokoade habe ich mal eine Frage an euch.

Bei uns in der Eisdiele gibt es Heiße Schokolade in mehreren Sorten, die schmecken sehr gut,
werden sehr heiß serviert und sind so dickflüssig, dass sie fast den Löffeltest bestehen.

Jetzt würde es mich mal interessieren, wie man das in dieser Konsistenz hinbekommt. Bruno B) will sein Geheimniss nicht rausrücken. :wub: daher habe ich schon diverse Experimente gemacht, eine halbe Tafel Schokolade in Milch schmelzen lassen, eine ganze Tafel Schokolade, Kuvertüre, Blockschokolade... aber irgendwie klappt die Konsistenz nicht. Auch weniger Milch half nicht.

Kann mir da evenutell jemand einen heißen Tipp geben?

Liebe Grüße
Lotte


Zitat (Lottchen @ 26.02.2012 12:35:07)


Kann mir da evenutell jemand einen heißen Tipp geben?

200 g Zartbitterschokolade 1 TL Speisestärke 500 ml Milch 2 EL Zucker etwas Mark einer Vanilleschote,nennt sich Spanische Schokolade ;)

<-- hat noch weiße Schokoladenkuvertüre im Kühlschrank und macht sich dran, eine weiße, heiße Trink-Schokolade zu "produzieren"... da habt ihr mich echt drauf gebracht!

:sabber:


Danke für den Tipp,

Ich werde es mal damit probieren.

Gruß
Lotte



Kostenloser Newsletter