Granitboden-Imprägnierung


Hallo,

wir bekommen im Moment einen nagelneuen wunderschönen Granitboden. Wir sind nicht ganz unbelastet denn wir hatten schon 8 Jahre einen im "alten" Haus.

Nun zu meiner Frage :

Mein Verleger empfiehlt mir nun ein Produkt zur Imprägnierung auf Wasserbasis ( ich darf den Namen wahrscheinlich hier nicht schreiben :-))).
Meinen alten Granit habe ich mit dem MN Produkt imprägniert.

Haben beide Imprägnierungen denselben Schutz nachher für den Boden ?

Vielen Dank

Fleet


Hallo Fleet :blumen:

Vielleicht blätterst Du

Hier mal.... :)


also ich weiß, daß der Master_of_Stone auch immer Lithofin für Steinpflege empfohlen hat, so ganz falsch kann es dann ja nicht sein, er ist schließlich vom Fach :P


Hallo Kati,

ähm du meintest blättern in Google ?
Falls ja ? Dann danke habe ich schon, sonst hätte ich hier keine Frage gestellt, wenn ich eine zufriedenstellende Antwort bekommen hätte.

Dort sind höchstens die verschiedenen Imprägnierungsmittel beschrieben, allerdings nicht ob sie sich im Endresultat voneinander unterscheiden bzw. wo der Unterschied ist.
Das das eine mit Lösungsmittel und das andere auf Wasserbasis ist konnte ich auch der Beschreibung entnehmen.
Mir geht es aber darum was ich am Ende des Tages mit dem einen oder dem anderen für Vorteile habe.

Grüßle

Fleet



Kostenloser Newsletter