Kleber von Kunstnägeln entfernen?

Habe mir gestern für eine Faschingsparty Kunstnägel aufgeklebt - und heute bekomme ich den Kleber einfach nicht mehr weg. Wer kann mir bitte helfen? Freu´ mich auf eure Vorschläge!
3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Speziell dafür gibt's ein Zeug zu kaufen - zur Not im Nagelstudio fragen. Wenn niemand weiß, wie das Spezialzeug heißt und das Nagelstudio zu ist, würde ich den Kleber so gut es geht abfeilen und den Rest in acetonhaltigem Nagellackenferner einweichen und runterkratzen. Und dann nie wieder was auf die Nägel kleben :blumen:

Bearbeitet von donnawetta am 17.02.2012 13:09:35
Gefällt dir dieser Beitrag?
schließe mich (dem rofl) donnawetta an :wub:

Bearbeitet von gitti2810 am 17.02.2012 18:01:20
Gefällt dir dieser Beitrag?
Aceton oder Nitroverdünnung sollte helfen. Einmal müßten die Fingerchen das schon verkraften. Zur Not danach halt nachfetten mit Vaseline oder was Frauen an fetthaltigem Zeug so rumstehen haben. -_-
Gefällt dir dieser Beitrag?
aceton ist immer gut;)))

nee mal ohne spass... das mit dem runterfeilen ist schon nicht schlecht... doch bitte, nicht " knibbeln"!!!! damit verletzt du mehr... als dir lieb ist....

Sille
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Alten Fliesenkleber überputzen: Küche alte Fliesen entfernen Neues Polohemd mit Kleberesten an Knopfleiste: Beseitigung von Kleberückständen Etiketten von Glas entfernen Loch im Waschmaschinengummi: Sekundenkleber hat geholfen... Fliesen legen, Estrich Vorbereiten welcher Kleber für Einlegesohlen? Kleber rauskriegen aus T-Shirt Klebereste von Rückseite Nepalteppich entfernen