Erhalt der tierärztlichen Hausapotheke: Wichtig für alle Tierbesitzer / Petition


Hallo Muttis :blumen:

ich stelle hier mal einen Link ein, weil das alle Tierbesitzer betrifft!

Es geht um den Erhalt der tierärztlichen Hausapotheke, noch bis zum 9. März kann man im Bundestag eine entsprechende Petition mitzeichnen
Infos & Link zur Petition

Also, unbedingt mitmachen! :daumenhoch:


...bin dabei


Schon unterzeichnet!
Und danke für den Hinweis, hat mir meine TÄin noch nichts von gesagt . Und die besucht uns bald wöchendlich ( leider :wacko: ). Wäre schon wirklich :wallbash: wenn das durch käme, und vor allem teurer für alle Tierhalter.
g


ach ja... wer die Möglichkeit hat, die Info bitte gerne auch weitergeben (Freunde & Bekannte mit Tieren, Vereine, ggf. in anderen Foren etc.) :blumen:


Zitat (compensare @ 20.02.2012 08:26:09)
ach ja... wer die Möglichkeit hat, die Info bitte gerne auch weitergeben (Freunde & Bekannte mit Tieren, Vereine, ggf. in anderen Foren etc.) :blumen:

Schon mitgemacht .

Deinen Link werde ich weiter geben ,schließlich kenne ich ganz viele Tierbesitzer :)

*mal hochschubs* :blumen:

@alle Tierbesitzer (völlig egal, ob ihr Hund, Katze, Maus oder Fische oder Pferde oder Kühe oder... zuhause habt):
Wer auch in Zukunft direkt von seinem Tierarzt die richtigen Medikamente in individueller Menge für sein krankes Tier bekommen möchte, und nicht erst mit einem Rezept zur nächsten geöffneten Apotheke (und schlechtestenfalls dann zwecks Anwendung des Medikaments damit wieder zurück zum Tierarzt...) gehen will, um dort z. B. eine 50er-Packung Tabletten zu erwerben, obwohl das Tier nur 5 braucht, hat noch bis zum 9. März Gelegenheit, die Petition zum Erhalt der tierärztlichen Hausapotheke zu unterstützen :daumenhoch:direkter Link zur Petition



Kostenloser Newsletter