Markise gesucht!


Hey!
Ich möchte für den Sommer eine Markisse einbauen lassen. Ist ja nicht grade günstig die Geschichte, aber man hat einfach viele Vorteile wenn man eine Markise über seiner Terasse hat, ob plötzlicher Regen oder fliegende Blätter, man bekommt das einfach alles nicht so ab wenn man draußen sitzt. Habe ..................ein Unternehmen entdeckt, das recht gut rüberkommt von der Homepage her. Kennt ihr noch Adressen die Markisen verkaufen?

Werbelink entfernt
die bei der Anmeldung akzeptierten Regeln sind einzuhalten


Bearbeitet von Die Außerirdische am 23.02.2012 16:54:59


Gelbe Seiten...

ansonsten: bei Regen die Markise ausfahren ist weniger günstig. Du kannst sie dann erst wieder einfahren, wenn sie wieder trocken ist... feucht aufgewickelt bekommt der Stoff ganz schnell fiese Stockflecken.


Ich hatte mal eine Wohnung gekauft, wo teure Markisen dran waren. Nach einigen Jahren gingen die Näht kaputt. Die Metallstange fiel 40 Meter tief als sie sich löste.

Ich wollte sie wechseln. Dann lies ich mir einen Kostenvoranschlag machen. Der Spass soll 8.000 € kosten.

Dann kaufte ich eine für 79 € beim Baumarkt. Die gleiche Markise kostet beim Fachhändler 398 €. Der Einbau war einfach.

Von dem Ersparten Geld werde ich alles für Reisen ausgeben.

So kann man sein Geld auch zum Fenster hinaus werfen, oder ganz einfach sparen..... :P

Edit:
Wenn Du ein drittes Mal versucht hier Werbung zu machen, machst den Abflug.
Deshalb solche Links weg lassen. Die bringen nichts als Ärger - und deswegen kauft bestimmt niemand dort ein.

Bearbeitet von labens am 23.02.2012 20:27:20


ich würde auf jeden Fall darauf achten das der Stoff regendicht ist. Ich wußte bei der Anaschaffung nicht das es auch welchen gibt der Regendurchlässig ist :angry:


Kaari


Ich denke mal, dass alle Markisen imprägniert und regendicht sind.

Selbst meine 79 € Markise ist dicht.

Ich probiere das allerdings nicht immer aus.


meine ist nicht regendicht und inzwischen weiß ich durch meinen Schwager ( hat ein Geschäft für so was) das es verschiedene Beschichtungen gibt..... :(

In meinem Fall war das besonders blöd` da ich das Teil nicht zur Beschattung anschaffte sondern als Regenschutz. Ich versuchte dann nachträglich eine Imprägnierung ausfzubringen, mit dem Imprägnierspray für`s Cabrio,was leider überhaupt nichts brachte.

Kaari

Bearbeitet von Kaari am 26.02.2012 13:02:12


immerhin im Sommer eine kostenlose Freiluftdusche.....

Aber ansonsten, ganz schön ärgerlich. Meine Billigmarkise ist schon seit 4 Jahren dicht.

Allerdings sollte man sie bei Regen einziehen.


Für den Einsatz bei mäßigem Regen gibt es sogenannte All Weather Stoffe.

Solche Markisen mit sehr guter Qualität kann man mittlerweile auch preiswert im Internet bestellen.

Bei weiteren Fragen einfach melden :)

Viele Grüße vom Rollomeister


Zitat (Rollomeisterde @ 07.03.2012 13:38:46)
Für den Einsatz bei mäßigem Regen gibt es sogenannte All Weather Stoffe.
Solche Markisen mit sehr guter Qualität kann man mittlerweile auch preiswert im Internet bestellen.


Hab mich zuletzt auch damit beschäftigen müssen, weil ich mich für den Garten meiner
Schwester nach einer Markise erkundigt habe, sowie für drei Fenster ...

Die Stoffe, mit denen Markisen bespannt sind, nennt man i. d. R. "Markisentuch".
Standard-mäßig sind es wohl "Acryltücher". Für Regen sind aber andere Stoffe besser.

Man sollte also beim Kauf darauf achten, dass man gleich zu Anfang darauf hinweist, dass
das Markisentuch die Eigenschaft "All Waether" besitzen soll wenn man das möchte.
Wir haben das letzte Mal hier bestellt, haben aber unterschiedliche Stoffe bzw. Tücher
ausgewählt, ja nachdem welcher Schutz eben an den entsprechenden Stellen gewünscht
war. Ist dort auf den Info-Seiten aber auch verständlich erklärt.


Kostenloser Newsletter