Markise: Markise muß von außen in die 1.Etage


Guten Morgen,
ich brauche ganz dringend Ratschläge.
Bei ebay habe ich eine tolle Markise ersteigert, 4m lang ,Vollkassette.Auf den Bildern konnte man die kassette nicht genau sehen,daher dachte ich nicht das sie so schwer ist als wir sie abholten :mellow:
und genau hier liegt nun mein Problem...
wir wollten sie vom Erdgeschoss (da liegt sie auf der Terasse) mit zwei Mann aufrecht stellen und oben am Balkon mit zwei Mann annehmen.Wäre sie leichter gewesen :(
Aber, wie man sich denken kann,geht das nun nicht...
Weiß jemand wie ich die Markise nach oben bekomme??
Treppenhaus funktioniert nicht und somit durch die Wohnung auch nicht .
An Seilen nach oben,aber wie am besten ??

schreibt bitte...bin für jeden Tip dankbar

Bearbeitet von kibbeling am 01.02.2014 08:43:38


Hm, das wird sicherlich nicht einfach.

ich würde die Markise mit zwei Seilen ziehen.

Je zwei Gleichlange Seile werden am Balkongeländer befestigt - bedenke auch die Höhe des Balkones - die beiden anderen Ende runtergeworfen. Nun an den Enden der Markise die Seileenden fest verknoten. Mit zwei starken Männern nach oben gehen und gleichzeitig an den Seilen ziehen. Eine Dritte Person auf dem Balkon zum Annehmen der Markise wäre auch von Vorteil.


Zitat (Eifelgold @ 01.02.2014 08:51:41)
Je zwei Gleichlange Seile werden am Balkongeländer befestigt - bedenke auch die Höhe des Balkones - die beiden anderen Ende runtergeworfen. Nun an den Enden der Markise die Seileenden fest verknoten. Mit zwei starken Männern nach oben gehen und gleichzeitig an den Seilen ziehen. Eine Dritte Person auf dem Balkon zum Annehmen der Markise wäre auch von Vorteil.

So würde ich es auch angehen.

Um nicht das ganze Gewicht frei schwebend ziehen zu müssen, würde ich die Balkonbrüstung als "Hebel" benutzen. Aber nicht vergessen, das Geländer mit einer alten Decke o. ä. vor Riefen zu schützen!

Hat alles super geklappt mit den Seilen.
Danke für den Tip



Kostenloser Newsletter