Zahnwurzelresektion: Wie schnell verheilt Zahnwurzelresektion


Hallo erstmal!
Ich hatte gestern eine Zahnwurzelresektion am letzten Backenzahn vor dem Weißheitszahn. :heul:
Habe soweit keine Schmerzen nur meine Wange ist geschwollen und blau was ja auch normal ist.Bin auch schon fleisig am Kühlen. ^_^
Habe ein Zettel mitbekommen wo drauf steht das ich den ersten tag also gestern nur Brühe essen darf und Wasser trinken soll. Das ich ab heute wieder Sport treiben darf aber nur leichten. :mellow:
Ab heute darf ich wieder leichte Kost zu mir nehmen.
Meine frage ist nun wie lange dauerte die abheilung bei euch?
Was habt ihr gegessen nach den ersten Tag?
Kann ich morgen Milchreis essen oder gehört es nicht zur leichten Kost? :(
Wann hattet ihr wieder Geschlechtsverkehr? (weiß nicht ob es zum leichten sport zählt :) )
Musste euer Zahn doch noch gezogen werden? :o
Danke im Vorraus :blumen:
Lg sammybien


Hallo,

ich hatte im Juni auch eine Zahnwurzelresektion. Also ich würde dir ganz klar von Sport und GV abraten.. das strengt wirklich zu sehr an!
In ca 4-6 Tagen wirds dir definitiv besser gehen.. bis die Naht richtig verheilt ist dauert es aber noch etwas länger.. sobald die Fäden raus waren, war es vom Gefühl her viel besser.
Hatte schon 2 mal eine WSR an 2 Zähnen und keiner der beiden musste noch gezogen werden.
Gute Besserung :blumen:


Zitat (sammybien @ 24.02.2012 18:09:03)
Kann ich morgen Milchreis essen oder gehört es nicht zur leichten Kost? :(

Hat nichts mit leichter Kost zu tun.
Von Milchprodukten in den ersten Tagen hat mir der Kieferchirurg abgeraten, weil sich die Wunde dadurch entzünden könnte.
Keine Ahnung, ob sich in den Ablagerungen der Milch leichter Bakterien vermehren?

Wie Katrin85 schon schrieb, wird es jeden Tag besser. Und wenn erst mal die Fäden raus sind, bist du wie neu. ;)
Ich hab den Ärger übrigens schon dreimal (an verschiedenen Stellen) hinter mir, und alle Zähne sind noch drin.

Gute Besserung! :blumen:

Zitat (sammybien @ 24.02.2012 18:09:03)

Musste euer Zahn doch noch gezogen werden? :o

Ja, aber erst ca. 20 Jahre später

Bearbeitet von Superhausfrau am 24.02.2012 21:01:00

An Essen würde ich dir Kartoffelpüree und Suppen raten,Dinge die man leicht mit der Zunge zermalmen kann, aber nach dem 2. 3. Tag hab ich wieder normal gegessen nur eben auf der anderen Seite gekaut. Harte Sachen wie Nüsse etc darfst du auf dem Zahn ca 4Wochen nicht kauen! .. keine Milchprodukte an sich... bei Wunden sind diese nicht gut, müsste dir der Arzt aber alles gesagt haben!


huhu

ich hatte das an 3 zähnen, auf einmal, alle in einem anderen quadranten.

ich habe mein essen normal gekocht und dann püriert, weil ich den mund kaum aufbekam

ist ca. 14 jahre her, noch sind die zähne da.

gute besserung



Kostenloser Newsletter