Victoria 9710: "macht keine Stiche"


Hallo Ihr lieben,

Ihr seid meine letzte Hoffnung!!!!!! Sonst krieg ich bald die Krise.
Ich habe mir die obige Nähmaschine von privat gekauft. Es wurde
mit ihr noch nie genäht, sie ist nagelneu.
Nun habe ich alles eingestellt, was man so braucht. Es ist auch nicht so,
dass ich noch nie genäht habe ;)
Allerdings hat diese Maschine das Problem.....ich weiss nicht, wie ich es
in Worte fassen soll........ sie näht zwar, aber, sie macht keine Stiche, der
Ober- und Unterfaden läuft nur oberhalb des Stoffes. Der Oberfaden ist auch
seeeehr locker beim Nähen....egal, wie ich die Oberfadenspannung einstelle.

Kann mir irgendjemand helfen? Ich probiere jetzt seit drei Tagen und bin mit
meinem Latein am Ende :heul:


Hallo,

hast schon mal geschaut ob die Oberfadenspannung in Ordnung ist ?
Könnte sein das sich Fadenreste in Ihr befinden.
Wenn der Nähfuss unten ist, dann sollte der Oberfaden schwer durch die Spannungsscheiben laufen. Hebst Du den Nähfuss in die oberste Stellung dann muss der Faden ganz leicht durch die Scheiben laufen. Prüfe das mal. Sollte es nicht klappen melde dich einfach wieder.

Gruß Lothar ;)


Vielen Dank für die Antwort.
Das war es aber nicht.
Ich habe mich hier mal umgeschaut und noch einen älteren Beitrag
gefunden.
Dort gab es auch schon das Problem.
Es lag bei ihr an der Nadel, sie hatte die Nadel gewechselt und dann
lief das Maschinchen.
Das gleiche habe ich eben auch gemacht, einfach die Nadel gewechselt.
Ihr werdet es nicht glauben.....DAS war der Fehler, nun läuft meine auch
wie am Schnürchen rofl


Super,

dann kannst ja wieder loslegen.
Es gibt halt immer mehrere Möglichkeiten um eine Maschine zu " heilen " .
Viel Spass noch

lothar


Danke Lothar,
dank dieses Forums hab ich es nun auch alleine geschafft.
Schön,dass es Euch hier gibt...... :D
LG
und eine schöne Restwoche allen hier



Kostenloser Newsletter