Was haltet Ihr von Fototapete im Schlafzimmer?


Ich renoviere gerade meine Wohnung und möchte vielleicht eine Fototapete an der Wand kleben. Sieht das i nicht kitschig aus im Schlafzimmer ?

Bearbeitet von paul123 am 01.03.2012 10:43:55


Es kommt auf die Tapete und das Motiv an. Es gibt wirklich gute die sehen dann auch nicht kitschig aus. Was möchtest Du denn für ein Motiv? Hast Du eventuell ein Bild davon? Dann könnten wir eher eine Meinung dazu äußern. Aber das wäre natürlich eine subjektive Meinung. Denn Geschmäcker sind verschieden.

Edit: Tipfehler

Bearbeitet von MissChaos am 01.03.2012 10:51:47


Wir hatten mal so'ne Fototapete an einer Wand,
hatten uns aber nach 2,5 Jahren sattgesehen
und wieder neu tapeziert. :rolleyes:


Ich bin derselben Meinung, paul123 :blumen: .

Die Malediven-Strand-Palmen-Variante :huh: wäre dann halt nur was für Malediven-Strand-Palmen-Fans. ;) und die frühstückenden Manhattan-Fensterputzer könnten abstürzen, wenn sie Dein Morgen-Gesicht sehen... :pfeifen:


Ich hatte mal eine wunderschöne Herbstwald-Landschaft gegenüber vom Bett. Leider war mir z.B.im Frühling, manchmal so gar nicht nach Herbst, so musste sie nach 2 Jahren weichen.
Neulich sah ich in einer Wohnzeitschrift eine Tapete mit dezentem, hellem Birkenstamm-Muster - wohl auch Fototapete - sowas könnte ich mir noch am ehesten vorstellen.
Aber im allg. sieht man sich Fototapeten sehr schnell leid.
Ausser in meinem Heizungskeller, die olle Eisentür da sieht aus wie ne engl Telefonzelle, die bleibt!


Hey Leute,

Erstmals danke für Eure Hilfe!
Also ich habe * unerwünschten Link entfernt * coole Tapeten gefunden aber ich fürchte halt das ich nach ein paar Monaten einfach kein Bock mehr drauf hab. Achja man kann die Tapete ja wieder runterreißen wenn es einem nicht mehr gefällt....

Gruß Paul

Bearbeitet von Wecker am 01.03.2012 12:39:44


Herzlich Willkommen im Forum.

Leider muss ich Dich auf einen Fehler hinweisen. Viele melden sich ausschliesslich hier im Forum an, nur um Werbung zu machen und Werbelinks zu setzen.

Das ist nach den Forenrichtlinien nicht erlaubt, und wird umgehend entfernt.

Viele lernen da nix draus, und machen das wiederholt. Spätestens beim dritten Mal bist weg. Das heisst, Du kannst dann bei FM auch nichts mehr lesen.

Wenn ich eine Fototapete kaufen will, weiss ich dass ich beim "googeln" jede Menge Hinweise finde.

Deine Werbung kannst künftig hier vergessen.

Zu der Fototapete: Ich hatte jahrelang einen Strand und die war immer ein schöner Blickfang.

Nachdem im Zimmer ja meist 1-2 Fensterfronten sind, Eine Wand mit einem Schrank zugestellt wird, bleibt meist wenig Platz. Spätestens als ich einen Beamer und einen Flat TV kaufte, musste die Fototapete weichen.

Wenn man im Schlafzimmer Platz hat, ist das ein schöner Blickfang.


Ich glaube, man sieht sich an einer Fototapete schnell satt.
Ist ja auch nicht so einfach wie mal eben ein Bild austauschen.


Hallo Paul! :blumen:

Ich selber hatte noch nie eine Fototapete in der Wohnung, weiß aber, daß das echt klasse aussehen kann.
Mein Tip: Wähle ein Motiv, was Dir auch nach drei Jahren noch gefallen wird. Den Rest des Raumes würde ich in einer Farbe streichen, die in dieser Tapete auch vorkommt.
Such' Dir eine Wand aus, vor der möglichst neutrale Möbel stehen welche von der Farbe her einen schönen Kontrast bilden.

Hast Du an ein bestimmtes Motiv gedacht? Beschreibe es uns doch einfach mal, dann kann ich Dir weitere Ideen vorschlagen.
Oder aber verlinke das Tapetenmotiv direkt, ohne auf den Hersteller hinzuweisen.

Liebe Grüße,

Heiabutzi, die auch gern hobbyheimwerkt und ständig umräumt und renoviert. :D

Bearbeitet von Heiabutzi am 01.03.2012 17:55:48


ich wollte auch immer eine Fototapete haben, als ich die, welche mir immer vorschwebte endlich gekauft habe, passt sie nirgends mehr hin :(

aber was ich mir in einem schlafzimmer prima vorstellen könnte währe ein Gebirgswasserfall, der ist ohne was darauf hinweist welcher Monat gerade ist.

oder sowas nur


Fototapeten können sehr schön sein.

Aber gerade im Schlafzimmer - sollte sie an der Wand am Kopfende angebracht sein - nicht so günstig. Ich denke, wenn man farbige oder bunte hat, würde es zu unruhig und man sieht sich die Tapete leicht über. ;)

Mit dem Motiv wäre ich sehr vorsichtig.

Bearbeitet von Kati am 01.03.2012 20:59:24


Zitat (Kati @ 01.03.2012 20:58:24)
Aber gerade im Schlafzimmer - sollte sie an der Wand am Kopfende angebracht sein - nicht so günstig. Ich denke, wenn man farbige oder bunte Bettwäsche hat, würde es zu unruhig und man sieht sich die Tapete leicht über. ;)

Wie jetzt?
Wenn ich (bei Licht) im Bett liege, ist die Wand über dem Kopfende das Letzte, was ich mir ansehen würde. :rolleyes:

Ich hätt auch gerne eine Fototapete, aber nicht die typischen Wald- und Strandlandschaften, sondern ein knalllila Leomuster, das ich im Internet gefunden habe, direkt gegenüber vom Bett und hinter meinem antiken .

Leider hat mein Freund Mitspracherecht *seufzt* Also keine Leotapete für mich.


Zitat (gitti2810 @ 01.03.2012 20:52:14)
.. . . aber was ich mir in einem schlafzimmer prima vorstellen könnte währe ein Gebirgswasserfall, der ist ohne was darauf hinweist welcher Monat gerade ist.


auf jeden fall wichtig was was den Augen beim hingucken nicht schmerzen tut.

Bearbeitet von figurenwerk-berlin am 02.03.2012 16:38:48

Hallo, :blumen:
Ich hatte noch nie eine Fototapete und würde mir auch keine anschaffen.So ein Motiv ist ja zuerst sehr schön,aber man sieht es sich schnell über. :o :wub:

:blumen: :blumen:


Ganz schön finde ich noch diese Fototapeten mit Klinker- oder Bruchsteinmuster, z. b. für eine Nische oder Garderobe. Eine ganze Wand damit ist oft too much, es sei denn man ist sehr minimalistisch eingerichtet.
Das gilt übrigens für die meisten Fototapeten. Im Prospekt sieht es super aus, da steht auch nichts rum an Kleinkram, Möbeln, Deko und woran das Herz sonst noch hängt.


Hab mal so eine Fototapete gehabt....ein Waldweg war das und das sah sehr gut aus.
Heute würde ich das vielleicht nicht mehr mögen.
Aber es kommt auf das Bild an und wo man sie hinmacht.


Eigenlich finde ich sowas kitschig, weil man zuerst so an den üblichen palmenstrand denkt. Habe aber letztens im Internet gesehen dass es da auch richtig schöne Motive gibt, z.B. aus dem Bereich Kunst, sowas finde ich schon schön. Aufpassen muss man nur, dass man es an eine Wand klebt die wirklich frei bleibt, Fototapete hinter Kommode geht gar nicht.


Die Fototapetenzeit war mal. Aber, um Gottes Willen, jedem das seine.
Ich persönlich würde mir das nicht antun. Vorher eine schöne Tapete, welche stets passt-oder frisch streichen.


Vielleicht kann man ja auch als Alternative zur Fototapete ein dezentes Wandtattoo nehmen. Also auf die neutrale, normale Tapete dann einen schönen Spruch als Wandgestaltung nehmen. Irgendetwas aufmunterndes oder ein Spruch, der einem etwas bedeutet. Das ist dann vielleicht nicht gleich so auffällig wie eine Fototapete, aber doch etwas mehr Wandgestaltung als eine weiße Raufasertapete.


Hallo Paul,

wir haben auch an einer unserer Wände eine Fototapete (Ausblick aufs Meer) und wir sind begeistert davon. In meinen Augen sieht das auch überhaupt nicht kitschig aus. Sicher gibt es Leute, die soetwas als kitschig ansehen. Aber hey - wichtig ist doch, dass DU dich in deinem Zuhause wohl fühlst.

Ein klares JA! zur Fototapetre ;)


Viele liebe Grüße


Wenn du einen hellen Raum und Platz hast, steht einer Fototapete nichts im Wege. Du willst dich ja wohlfühlen, somit steht es dir zu, dir diesen Wunsch zu erfüllen.
Es gibt so schöne Motive und es schadet gar nichts, wenn die Tapete in 2-3-4 Jahren dann mal einer anderen weicht. Die Möbel, die anderen Wände und der Teppich sollten natürlich recht neutral, bzw. passend sein - oder ganz besondere Eyecatcher.

Falls du eine kreative Ader in dir hast, so kannst du dir ein Dia deiner Wahl an die Wand werfen und dies mit Dispersionsfarben (Wandmalfarbe) abmalen. Das ist dann was ganz Besonderes.


Ich sehe auch nichts was gegen eine Fototapete im Allgemeinen sprechen würde...allerdings würde ic schon auf ziemlich einfarbige Bilder zurück greifen (Sonnenuntergang,Meer, Schwarz-Weiß-Fotografie), da man sich an zu bunten und kickeligen Motiven leicht satt sieht.


Hallo,
eine Fototapete würde ich auch nicht unbedingt nehmen. Der Nachteil ist einfach, wenn man sich die satt gesehen hat ist es rellativ kompliziert sie wieder abzunehmen. :huh: Natürlich ist das Motiv dabei super wichtig. Ich würde auch eher etwas neutrales nehmen mit nicht allzu grellen Farben. Ich habe für mich selber eine andere Lösung gefunden und meine Lieblingsmotive einfach auf Holz drucken lassen. Ich finde das sieht wahnsinnig gut aus und ist auch mal was anderes ^_^ Falls das für dich in Frage kommt, ich habe es *hier* machen lassen. Ich wünsche dir viel Spaß beim dekorieren :)

Bearbeitet von Bierle am 17.10.2012 13:17:07


oops @Zena,

nun bist Du bereits seit einer ganzen Woche hier und hast Dir gleich zwei Fauxpasse geleistet:

1. Der Thread ist bereits ein halbes Jahr alt und der Themenersteller hat sich nicht mehr dazu geäußert. Das Thema dürfte also erledigt sein.

2. Dein Gedächtnis ist so kurz, dass Du nicht mehr weißt, was Du bei Deiner Anmeldung im Forum unterschrieben hast. Kleine Auffrischung: Werbelinks sind hier nicht erwünscht.

Grüßle,

Egeria

P.S. Hab dann mal den Melde-Button gedrückt. Per Zufall habe ich gesehen, dass aktuell mindestens ein Mod online ist. Damit dürfte sich Deine Werbung ebenfalls in Luft aufgelöst haben.


Zitat (Egeria @ 17.10.2012 13:00:16)
oops @Zena,

nun bist Du bereits seit einer ganzen Woche hier und hast Dir gleich zwei Fauxpasse geleistet:

1. Der Thread ist bereits ein halbes Jahr alt und der Themenersteller hat sich nicht mehr dazu geäußert. Das Thema dürfte also erledigt sein.

2. Dein Gedächtnis ist so kurz, dass Du nicht mehr weißt, was Du bei Deiner Anmeldung im Forum unterschrieben hast. Kleine Auffrischung: Werbelinks sind hier nicht erwünscht.

Grüßle,

Egeria

P.S. Hab dann mal den Melde-Button gedrückt. Per Zufall habe ich gesehen, dass aktuell mindestens ein Mod online ist. Damit dürfte sich Deine Werbung ebenfalls in Luft aufgelöst haben.

Zumal der Thread, der aus den Tiefen wieder raufgeholt wurde, ebenfalls von jemandem mit Werbelink stammt (den die Mods ebenfalls entfernt haben). Da müsstest Du es doch (nochmal) gelesen haben, Zena.

Bearbeitet von HörAufDeinHerz am 17.10.2012 13:07:35

Du könntest Dir ja ansonsten auch ein Poster machen, das kann man ja dann jederzeit entfernen. Bei der Firma hab ich schon mal bestellt, die sind da ganz gut: www.wunderkarten.de Von einer Tapete würde ich abraten. Ich hatte als Kind eine Pferdetapete in meinem Zimmer und die zu entfernen bedeutete, dass ich die ganzen Möbel verrücken müsste etc. also hab ich das nie gemacht und hatte als Teenager immer noch diese doofe Pferdetapete...;)

Bearbeitet von Bierle am 17.10.2012 13:18:41


Danke @Herzhorcherin für die Schützenhilfe :blumen:

Werbung an sich ist ja nichts Schlechtes. Den Werbepartnern unseres Forums verdanken wir Muttis ja, dass wir dieses wunderbare Forum haben. (Siehe den Thread: Regeländerung für Bilder.)

Doch Forenregeln sind Forenregeln, sind Forenregeln. Wenn ich Teil einer Community sein will, muss ich mich auch an deren Regeln halten. Ansonsten bin ich fehl am Platze. Punkt.

Grüßle,

Egeria


Liebe @UschiBa,

auch Dein Gedächtnis scheint ein Problem mit der Erinnerung zu haben. Du bist ebenso wie @Zena doch schon eine ganze Woche Mitglied bei den Muttis und weißt nicht mehr, dass Du keine Werbelinks posten solltest? Lässt da etwa Alzheimer grüßen?

Habe Dich soeben bei den Mods gemeldet.

Grüßle,

Egeria


ich hab grade Gänsehaut und ein frühes-Achtziger-Jahre-deja-vu ... grusel ... da waren Fototapeten nämlich dermassen hip, das in jedem zweiten deutschen Schlafzimmer Palmen und Sandstrand an der Wand klebten :aengstlich: bei uns auch :wacko:


Zitat (Egeria @ 17.10.2012 13:19:52)
Liebe @UschiBa,

auch Dein Gedächtnis scheint ein Problem mit der Erinnerung zu haben. Du bist ebenso wie @Zena doch schon eine ganze Woche Mitglied bei den Muttis und weißt nicht mehr, dass Du keine Werbelinks posten solltest? Lässt da etwa Alzheimer grüßen?

Habe Dich soeben bei den Mods gemeldet.

Grüßle,

Egeria

Ich glaub's nicht... Es wird anscheinend immer dreister.

Ich stell mir gerade vor, wie jeden Tag irgendein anderer naja, sagen wir mal, Marktingspezialist zu einem Freund sagt, weißt Du was, ich habe die Idee! Ich tu bei FM einfach so, als wäre ich ein normaler User und dann stelle ich einfach eine unauffällige Frage zu meinem Produktthema und dann kann ich, nachdem die FM User darauf eingegangen sind und mir gute Ratschläge gegeben haben, nochmal reingrätschen und einfach einen Link zu meiner Homepage einstellen. Tolle Idee, oder?
Genau. Und da ist auch noch niemand draufgekommen... :stuhlklopfen:

Hallo,
tut mir leid, das mit dem Link war jetzt nicht als Werbung gedacht wollte einfach nur eine weitere Idee in Raum werfen!
Ich habe ehrlich gesagt gar nicht gesehen dass die Beiträge schon so alt sind...
Naja tut mir leid an jeden den ich damit verärgert habe!
Wünsche euch eine schöne Woche!


Es kommt natürlich immer auf das Motiv an,
aber für mich persönlich wär es nichts. Gerade im Schlafzimmer mag ich es eher schlicht :)


Auch wenn das schon ein altes Thema ist,
kann man da doch immer noch drüber *reden*! :rolleyes:
Hab hier mal eine Fototapete gefunden. So etwas
ähnliches hat mein Sohn im Schlafzimmer. Das
sieht richtig gut aus.

Klickmal! <<<


Nein würde ich nicht machen. Weil des das Schlafzimmer erschlägt.
Meiner meinung nach ist eine Schlichte Lösung der beste Weg.

lg


Also ich finde eine Fototapete passt nicht wirklich in ein Schlafzimmer. Stattdessen kann man sich eine individuelles Wandtatoo an die Wand machen. Habe ich auch gemacht und sieht wirklich super aus.
Habe bei **unerwünschte Werbung entfernt** gute Ideen gefunden.

Bearbeitet von Jeanette am 15.02.2013 11:33:28


Ich finde Fototapeten echt gut. Aber man sollte an den Ränder ein bisschen Platz lassen. Also z.B. in der Mitte der Wand vier oder 5 Lagen nebeneinander daneben, dann ganz normale weiße Tapete. Und am Besten gute Bilder wählen, die nicht zu verpixelt sind. Dann sieht das glaube ich auch nicht so gut aus


Craban, raus mit dem Freund, rein mit der Leotapete. Jetzt hat er was gegen diese Sache ... wie lange bis er Dir sagt was Du nicht mehr anzuziehen hast, was geht und was nicht geht?


Also ich habe damals meine Tapeten, darunter auch Fototapeten, Online gekauft als ich mit meiner Mitbewohnerin letzten Herbst mein Zimmer und das Wohnzimmer tapeziert haben www.hier-stand-werbung.de/die-boese-mods/wegradiert-haben/nixda-werbung.html die Auswahl ist sehr groß und es gibt richtig viele zu sehr günstigen Preisen bis hin zu Designertapeten.

LG

Lena

Bearbeitet von Highlander am 11.08.2014 19:41:44


Danke für die Werbung :pfeifen:


Zitat (Lena584 @ 11.08.2014 15:53:43)
Also ich habe damals meine Tapeten, darunter auch Fototapeten, Online gekauft als ich mit meiner Mitbewohnerin letzten Herbst mein Zimmer und das Wohnzimmer tapeziert haben www.hier-stand-werbung.de/die-boese-mods/wegradiert-haben/nixda-werbung.html die Auswahl ist sehr groß und es gibt richtig viele zu sehr günstigen Preisen bis hin zu Designertapeten.

LG

Lena

Bearbeitet von Highlander am 11.08.2014 19:41:44


Schotte, das hast du gut gemacht..Handschüttel :lol:

Generell finde ich Fototapete toll, es ist nur wichtig, sie richtig einzusetzen, damit sie einen guten Effekt hat. Generell würde ich immer nur eine Wand bzw. einen Teil der Wand damit bekleben und nie alle vier Wände, das wirkt sonst überladen. Wenn du keine Prinzessinnen-Fototapete holst, wirkt das eigentlich auch nicht kitschig ;) Ich finde Naturmotive immer schön, Strand, Urwald, das Meer...Aber das bleibt natürlich dir überlassen!

Viele Grüße
Eva


Es kommt auf das Motiv, es gibt durchaus schöne und dezente Fototapeten. Ich kann mir zum Beispiel eine Fake-Steinwand oder Holzwand als Fototapete im Schlafzimmer sehr gut vorstellen.

Bearbeitet von Leckermäulchen am 20.09.2014 09:48:23


Zitat (EvaChristina84 @ 20.08.2014 12:14:27)
Generell finde ich Fototapete toll, es ist nur wichtig, sie richtig einzusetzen, damit sie einen guten Effekt hat. Generell würde ich immer nur eine Wand bzw. einen Teil der Wand damit bekleben und nie alle vier Wände, das wirkt sonst überladen.

Stimme zu.

Ich hab gegenüber vom Kopfende die ganze Wand eine Fototapete.seit 2011.hat mich bisher noch nicht gestört.Im Gegenteil.Ist das Meer mit Strandbei Sonnenuntergang abgebildet.Ums Bett rum ist natürlich Sand und Muscheln ect. als Deko aber ist ist ganz cool.Die Farben der umliegenden dekoration muss natürlich zur Tapete passen.und nach dem Motto.Also jetzt zum Regenwald oder zum wasserfall im Wald rings ums bett so Baumrinde und viel Grün oder so.


Und was denkt ihr von der Idee, dasselbe Motiv, das auf der Fototapete ist, noch auf einem anderen Gegenstand im Zimmer zu wiederholen? Es gibt Shops, die diese Möglichkeit geben, z.B. man kann ein Wandbild oder mit demselben Motiv kaufen. Aber wie kann man das im Raum einsetzen, damit es nicht zu viel ist?

Bearbeitet von saschas am 17.10.2014 10:41:04


Das selbe Motiv auf zwei 40*40 auf dem Bett.Beispielsweise....


Eine Fototapete ist ein sehr schöner Wandschmuck und muss bestimmt auch nicht kitschig sein. Und selbst dann wenn es kitschig ist: Nur Du musst Dich damit wohlfühlen. Wenn Dir das Motiv gefällt und und Du glaubst, dass es in Dein Schlafzimmer passt, dann kauf die Tapete. Und das gute alte Strandmotiv find ich persönlich sogar ein wenig witzig.



Kostenloser Newsletter