Flug buchen...Personalausweis nötig?


Hi ihr Lieben...
sagt mal....muss ich ein Personalausweis vorlegen um ein Flug zu buchen?
Möchte heute Abend ein Flug nach Italien buchen ( für mich und die Freundin meines Sohnes)
allerdings habe ich vergessen das sie mir ihren Perso lässt....brauch ich den denn überhaupt ?

LG Fenjala


ich denke nicht, denn bei buchung im internet braucht man ja auch keinen ausweis. im schlimmsten fall bequatschst du die angestellten dort, dass du den ausweis nachreichen darfst... ;)

gut, dass du fragst, so ist mir wieder eingefallen, dass mein kleiner fratz noch nen ausweis braucht für den urlaub :P


zur buchung brauchst du keinen ausweis, da reicht name und geburtsdatum. zum einchecken kann es sein das Ausweis vorgezeigt werden muß.


Zitat (Josi-Julius @ 05.03.2012 13:58:09)
zum einchecken kann es sein das Ausweis vorgezeigt werden muß.

Wenn man ins Ausland fliegt, ist der sowieso Pflicht ;)

Zur Buchung brauchst du keinen Ausweis, nur beim Abflug.

Aber trotzdem danke für die Frage, ich muss morgen mal endlich unseren Anschlussflug und das Hotel für den Stopover buchen. ;)


Solange Du den Namen genau weißt (auch weitere Vornamen) und das Geburstdatum, sollte es beim buchen keine Probleme geben.


Ihr habt Recht..ich brauchte tatsächlich kein Ausweis vorlegen....ist mein erster selbstgebuchter Flug deswegen bin ich mit einigem noch unsicher.

Natürlich habe ich heute Morgen noch Geld von der Bank geholt...dachte ich muss bar zahlen ....muss ich nicht!!!! :wacko:
Also morgen sehr früh aufstehen damit ich gleich wenn die Bank aufschließt mein Geld wieder einzahlen kann....die buchen Morgen schon den fälligen Betrag vom Konto ab.
Wer keine Arbeit hat macht sich welche :wallbash: ....dank euch für die Antworten
:winkewinke:



noch ne Frage....auf meinen Flugunterlagen ist nicht vermerkt zu welchem Terminal ich mich begeben soll.....ist das normal so?

Bearbeitet von fenjala am 05.03.2012 21:08:21


Ja das ist normal. Du hast ja die Flugnummer und mit der findest du am Abflugtag dein Gate.


Na dann alles Prima :D



dankeschön!!


Danke fürs wieder eröffnen :blumen:

wir fliegen das erstemal und ich hab noch ne frage,

ist überhaupt gewährleistet das wir zwei im flugzeug zusammensitzen können?
das möchten wir nähmlich ,auch wär ein fensterplatz schön....reserviert haben wir die sitzplätze nicht wurden aber auch nicht danach gefragt.

ich stell mir das wie im bus vor...wer zuerst sitzt hat den platz....oder auch nicht :wacko:


:) normalerweise kann man die sitzplätze aussuchen, also auch online, geht aber glaube ich erst so eine woche vor flug.
einige anbieter nehmen dafür allerdings eine gebühr.

:D wie im bus ist es aber nicht, spätestens beim einchecken bekommst du deine sitzplatznummer.

wir hatten mal reihe 35 reserviert, welch überraschung als wir dann ins flugzeug kamen... es gab nur 28 reihen.
ich hab dann zu der stewardess gesagt: "ich glaube ihr flugzeug ist zu kurz" rofl


Zitat
ist überhaupt gewährleistet das wir zwei im flugzeug zusammensitzen können?

Jain, Sitzplätze können meist vorher kostenpflichtig reserviert werden.
Du kannt aber auch rechtzeitig am Schalter stehen, wer zu erst kommt....
Bei vielen Airlines kannst du einige Stunden vorher deine Sitzplätze übers Internet kostenlos reservieren.
Das nennt sich webcheckin, gleichzeitig kannst du dir deine Boardkarte selbst ausdrucken und gehst am Flughafen meist an der langen Schlange vorbei an einen extra Schalter-musst dann nur noch dein Gepäck aufgeben.
Nenn doch mal deine Airline, dann können wir die näheres mitteilen.

Ist schon aufregend so ein erster Flug

Hallo,

ich kenne dass so, dass eine Sitzplatzreservierung i.A. beim Einchecken erfolgt. Es gibt allerdings auch Fluglinien, bei denen man ohne Reservierung einsteigt. Und da gilt dann, wer zuerst kommt.....
Allerdings fliegt die nur Kurzstrecke.

@Vivaespana: Bei einigen Fluglinien werden manche Sitzreihen ausgespart, z.B. gibt es die Reihe "13" nur bei wenigen Fluglinien.
Unsere Kranich-Linie und die Berliner haben keine Reihe 13 in ihren Flugzeugen.
Auch andere Reihen werden manchmal ausgespart, insbesondere, wenn der Flieger nur geleast ist und nach seiner Einsatzzeit bei Fluglinie "A" in Europa weitervermittelt wird zur Fluglinie "B". Fluglinie "B" gehört einem Kulturkreis an, in dem z.B. die Zahl "25" eine negative Bedeutung hat. Also wird auch diese Zahl bei der Nummerierung weggelassen.
Usw. Usw.. Und schon bist Du bei physikalischen 28 Reihen bei Reihe Nummer 35, da sechs Nummern nicht verwendet wurden.

Gruß

Highlander


Na da werd ich mich wohl überraschen lassen müssen...
es geht mir eigendlich mehr um die Freundin meines Sohnes die hat ziehmliche Flugangst ( ist auch ihr erster Flug) da möchte ich als die ältere nicht sagen .....setz du dich mal da hinten hin beim aussteigen sehen wir uns dann wieder ( weiß sowieso nicht wer wem die Hand halten muss) -_-

Ja Sparfuchs...ist echt aufregend,hab auch bissel Schiss :ph34r:

Wir fliegen mit Germanwings ,steht zwar noch was von Tuifly dabei aber ich denke das es Germanwings sein wird weil es neben der Abflugzeit und unseren Namen steht.

Wir fliegen zum Glück nicht sehr lange,
2 1/2 Stunden nach Sizilien.

Was für mich noch schlimmer ist,mein Mann und unsere Sohne fahren mit dem vor,
sind gut 2 Tage und eine Nacht unterwegs.....darf garnicht dran denken :(


Zitat (fenjala @ 12.03.2012 11:58:49)
Ja Sparfuchs...ist echt aufregend,hab auch bissel Schiss :ph34r:


Brauchst keine Angst zu haben -runter kommen sie alle :trösten:
Mein Erstflug (ganz alleine sogar) war vor ca 28 Jahre von Luxemburg nach Johannesburg.
Es war einfach nur geil.
Hab schon viele Flüge hinter mir, es ist einfach nur entspannend große Strecken im Fliegen hinter sich zu bringen. Und die Aussicht ist einmalig.
Und... fliegen ist nicht so gefährlich als Auto fahren.

denke dran Fenjala,
in Italien sprechen die Leutchen Italienisch kein Deutsch :blumen:
cutie :peace:


Ach wirklich???? :hihi:



Cutie....mein GG ist Italiener :peace: