zuviel Obstsalat, und nun?


Hallo,
habe vorgestern Obstsalat zubereitet - frisch - nur war das etwas zuviel, habe heute morgen den Rest entsorgt.
Habt Ihr einen Vorschlag, was man mit dem Rest machen könnte?


Wenn er nur aus Obst enthält, das man einfrieren kann (also keine Bananen, die vertragen das nicht, glaube ich), dann würde ich ihn in kleinen Portiönchen einfrieren.
Eigentlich müsste Obstsalat auch im Kühlschrank wenigstens einen Tag "überleben".


Dat jute Zoichs, jetzt ist es leider schon zu spät, aber fürs nächste mal:

Einen Becher Quark mit einem Schuss Sahne vermischen, die Reste untermengen und im
Büro für die Kollegen hinstellen. Mit den Worten: einfach nur so ;-)

Oder alles in einem Topf geben, Deckel drauf, Platte an und zu Mus verarbeiten und einfrieren
und / oder in ein sauberes Glas abfüllen und als Mehrfruchtmarmelade aufs Brot geben. :sabber:


Zitat (Limasi @ 10.03.2012 10:32:29)
Hallo,
habe vorgestern Obstsalat zubereitet - frisch - nur war das etwas zuviel, habe heute morgen den Rest entsorgt.
Habt Ihr einen Vorschlag, was man mit dem Rest machen könnte?

...evtl. warten bis die Müllabfuhr kommt??? rofl rofl rofl

... oder Beiträge vor dem Senden nochmals, mit der Beitragsvorschau, "prüfen"...

alles in den Mixer, durchpürieren und einfrieren. Später dann mit etwas Fruchtsaft wieder durchpürieren--und man hat einen wunder baren Smoothie --oder auch ein feines Sorbet!


Zitat (Eifelgold @ 10.03.2012 11:05:04)
... . . Einen Becher Quark mit einem Schuss Sahne vermischen, die Reste untermengen und im
Büro für die Kollegen hinstellen. . ...

Einfach entsorgen halte ich für die humanere Lösung.

Zitat (figurenwerk-berlin @ 10.03.2012 13:53:27)
Einfach entsorgen halte ich für die humanere Lösung.

Wieso?
Hast du von dem Obstsalat kosten dürfen?

obstboden backen... obstsalat drauf.... fertig;)

Sille


die vorschläge von eifelgold und erselbst finde ich sehr gut. so würde ich es auch machen, bliebe bei mir etwas von obstsalat übrig, was rasch verbraucht werden muss.

angedickt mit ein wenig zimt schmeckt es auch herrlich zu waffeln. und ein wenig gschlagene sahne oder eis dazu. :wub:


Hast du nun den Rest entsorgt oder nicht?

Wenn nicht, so schmeiß alles in den Mixer, Milch und Joghurt (oder etwas Vanilleeis) dazu geben und zu einem leckeren Vitamindrink mixen, eventuell noch etwas Vanillinzucker dazu geben.



Naja, fürs nächste Mal - jetzt ist es schon zu spät dafür. (- Edits Kommentar im Nachhinein)

Bearbeitet von Rumpumpel am 11.03.2012 12:18:58


Ich würde daraus einfach n Crumble machen. Schmeckt mit Vanilleeis oder Sahne super!
Einfach in ne Auflaufform füllen, Streusel drüber und ab in den Ofen...
:sabber: :sabber: :sabber:


Oder eine Flasche Wein und Sekt drauf und schwupps hast du eine Fruchtbowle. Dann noch jemanden Lieben einladen und der Abend ist gesichert.


Zitat (Zartbitter @ 15.03.2012 20:59:00)
Oder eine Flasche Wein und Sekt drauf und schwupps hast du eine Fruchtbowle. Dann noch jemanden Lieben einladen und der Abend ist gesichert.

DAS ist die beste Idee :sabber: :sabber:

Oder O-Saft oder Ananassaft drüber gießen, in den Mixer stecken und fertig ist der Smoothie.


Also wenn ich zu viel Obstsalat habe mache ich mir aus dem Rest meistens einen Saft oder einen Smoothie. guck mal * Link entfernt, da unerwünscht und irrelevant, wo du deinen Entsafter bestellt hast. * die haben ganz coole Geräte die einem sowas erleichtern, da hab ich mir erst neulich einen Entsafter bestellt :)

Bearbeitet von Wecker am 27.03.2012 11:47:58


@eifelgold
die Idee ist super!!!!

War ein paar TAGE außer Gefecht wegen SCh...wetter


Ich DANKE Euch allen sehr herzlich für die Vielen Tollen Antworten.
Ich werde sie nacheinander alle einmal ausprobieren, je nach Jahreszeit und was so los ist...
PS: Meine Kollegen kann ich da leider nicht mehr mit erfreuen, mich hat man mit 50 nach Hause in Frühpenison geschickt, wegen Rheuma...
Ach so, wer das auch hat,it Schuppenflechte, sollte mal nachlesen hier, ich habe die Lösung ... jedenfalls für mich

unter ::: erbliche schuppenflechte mit rheumatischer beteiligung...
glaube ich, ist schon etwas her, so 10 Min. ....äh......äh....


ich würde den Obstsalat auch pürieren ihn dann unter Joghurt oder Quark rühren, dann in kleine Eisbehalter füllen Still rein und dann in Gefrierfach und fertig ist lecker eis.

den Tip mit der Marmelade find ich auch nicht schlecht evtl etwas gelierzucker hin zu geben. Und fertig ist die Marmelade.

Bearbeitet von daisy83 am 03.04.2012 09:29:25


Für Süßmäuler: das nächste Mal Pfannkuchenteig machen, Obstsalat untermischen, rausbraten, fertig.

Gibt feine, fruchtige Pfannkuchen.



Kostenloser Newsletter