Bodenablauf in der Waschküche ist verrottet: was tun ?


In unserem Haus aus den 60er Jahren ist in der Waschküche ein Bodenablauf, wo das Wasser aus der Waschmaschine reinläuft. Nun ist in diesem Schacht eine verrostete Stellschraube o.ä.! Was ist das und wie funktioniert dieses Teil??? Rückstauventil??? Es befindet sich außerdem ein kleiner Wasserauffangbehälter aus Kunststoff in diesem Schacht, wozu?


Die kleine Wanne ab und zu saubermachen: da sammelt sich der Dreck drin. Im Ablauf sollte immer etwas Wasser stehen: das bildet einen Geruchverschluss wie das U-Rohr am Waschbecken. Der Abfluss von der Waschmaschine landet vermutlich ohne weiteren Geruchverschluss direkt in diesem "See".
Die Schraube könnte Teil eines Rückschlagventils sein: das sollte sich lieber mal ein Installateur anschauen.



Kostenloser Newsletter