Raumentfeuchter ausgelaufen


Hallo, mir ist vor 2 Tagen der Raumentfeuchter umgekippt, ein wirklich dummes Missgeschick. Auf jeden Fall ist der Teppich (Hochflor) an einer Stelle jetzt nass, und schmierig und vor allem trocknet er nicht mehr, obwohl wir ihn aufgehangen haben.
Das Handtuch mit dem ich es aufgewischt habe, ist in der wieder sauber geworden. Allerdings ist auf dem Boden (Holzdielen) jetzt ein nasser, glänzender Fleck zu sehen. Meine Frage wäre jetzt wie ich die Flecken aus dem Teppich und vom Boden weg bekomme.
Reichen da Teppich, oder Bodenreiniger?
Danke schonmal! :)


Zitat (kleinekiwi @ 23.03.2012 00:29:23)
Meine Frage wäre jetzt wie ich die Flecken aus dem Teppich und vom Boden weg bekomme.

Die Flüssigkeit ist eine hochkonzentrierte Salzlösung. Einfach nur trocknen lassen geht nicht, denn das Salz wird immer wieder Feuchtigkeit aus der Umgebung anziehen. Darum trocknet dein Teppich auch nicht.
Da wirst du viiiieeeel Wasser brauchen, zum Verdünnen. :(
Passt der Teppich in die Waschmaschine?

Für die Holzdielen habe ich leider keinen Tipp - viel Wasser wäre da wohl eher kontraproduktiv. :unsure:


Kostenloser Newsletter