Wie misshandelt ihr euren Kaffee? Was mischt ihr so in euren Kaffee?


Ich habe mir überlegt mal ein Thema zu erstellen in dem jeder der Lust hat schreiben kann was er ungewöhnliches in seinen Kaffee mischt.


Ich habe z.B. mal Kaffee & alkoholfreies Bier vermischt. Schmeckt interessant.



Wie ich meinen Kaffee misshandel?

Hm, mal überlegen. Ach, ich übergieße ihn mit kochendem Wasser.
Nennt man wohl verbrühen.

Schmeckt aber gut. :sabber:


Genau das meine ich nicht weil das fast jeder macht.
Das ist nicht ungewöhnlich.


Zitat (terminal @ 26.03.2012 19:29:41)

Ich habe z.B. mal Kaffee & alkoholfreies Bier vermischt. Schmeckt interessant.

war wohl nach ner langen Nacht... :pfeifen:

Meist mache ich es wie Eifelgold.

Jetzt im Sommer kommt schon mal Vanilleeis, Sahne und Kakaopulver darüber, aber nur auf kalten Kaffee.
Nennen wir dann Eiskaffee. :


in meinen Kaffee kommt ein Löffelchen brauner Zucker, sonst nix ... mit Latte Macchiato kann man mich jagen


Gelegentlich ein Schlückchen Grappa in den Espresso ---> caffè corretto :sabber: :sabber:


Kaffee mal nachmittags mit einem Schuß Cointreau – :rolleyes: oder Amaretto


Gelesen habe ich mal; Kaffee oder Espresso plus Energy-Drink.... :rolleyes: gerne auch eisgekühlt


-Vanille
-Zimt
-Muskatnuss
-Haselnussmus
-Lebkuchengewürz
-Schokolade
-Caramel
-Schokolikör
-...

Erdbeerlutscher ist übrigens ein schlechter Zuckerersatz.


Ich warte ca eine Minute bis er auf Betriebstemperatur ist,
dann kipp ich ihn (derzeit>) schwarz und auf 2 Schluck runter.


Zitat (Goodale @ 26.03.2012 20:13:25)
Ich warte ca eine Minute bis er auf Betriebstemperatur ist,
dann kipp ich ihn (derzeit>) schwarz und auf 2 Schluck runter.

:D :D Genauso... :D

Cognac oder Armagnac macht sich auch gut, Whisky ist auch nicht schlecht.

Mal ohne "Geist": eine Prise Kakao mag ich auch gerne im Kaffee.


Französischer Grog = mit Rotwein und Zucker :-)


Wie wäre es mit einer Prise Cayennepfeffer? - Gern auch mehr... :P
Das kenne ich bisher nur von Kakao, müsste aber in Kaffee auch schmecken.


Glühwein! :sabber:

Und ein Prischen Salz ins Kaffeemehl.


Früher hab ich gern mal mit diversen Kaffeesirups experimentiert.

Heute trinke ich einen so guten Kaffee, dass es schändlich wäre, den mit irgendetwas anderem als Milch oder- bei Espresso- einem Löffelchen Zucker zu versetzen :rolleyes:


Cayennepfeffer... Ich werds testen. Ich bin immer für komische Ideen.

Oder Kaffee mit alkoholfreiem Bier und einer priese Cayennepfeffer.


Ich möchte bitte nicht misshandelt werden... :schrei:


nee ich misshandle meinen Kaffee nicht, denn die Aromastoffe mit dem angebotenen Sirupen oder anderen Zeug zu überdecken wäre mir nix da die meist einfach nur sauer oder süß sind und den Kaffee überdecken...
PS: ich vertilge an einem Arbeitstag ca. 2 Liter Kaffee, trinke aber auch schon früh und auch nach der Arbeit weiter Kaffee...


Normalerweise trinke ich meinen Kaffee mit viieel Milch, so dass mein GöGa schon meint, es wäre ja schade um den Kaffee, wenn ich ja eh nur warme Milch haben wollte... :pfeifen:


Aber bei Kopfschmerzen gibts kalten Kaffee mit Zitronensaft. Schmeckt widerlich, hilft aber.
Angeblich ist diese Mischung den Inhaltsstoffen von Aspirin sehr ähnlich.


Ich trinke überhaupt kein Kaffee *schäm* :pfeifen:


Zitat (Kaffee @ 26.03.2012 23:47:47)
Ich möchte bitte nicht misshandelt werden... :schrei:

Warum denn nicht? Wird doch langsam mal Zeit. Stell dich nicht so an! :peitsche: :blumen:



---
Stinknormalen Kaffee mit Milch. Nespresso per Kapsel aus der Maschine mit Milch und Zucker, Espresso mit Zucker, fertig aromatisiertes Kapselgedöns mit bspw. Karamellgeschmack mit bissl Zucker, ohne Milch.

Vielleicht schmeckt dem einen oder anderen experimentierfreudigen Tabasco im Kaffee :D

Wenn ich mal Kaffee trinke, dann nur schwarz wie meine Seele.... :pfeifen: :lol: :lol:


Zitat (Geierchen @ 27.03.2012 09:18:47)
Wenn ich mal Kaffee trinke, dann nur schwarz wie meine Seele.... :pfeifen:  :lol:  :lol:

:hmm: :lol:

ich trinke den hiesigen Espresso, mit etwas Zucker...

@Kaffee

Hier geht es um das Heißgetränk "Kaffee" nicht um dich. :D


Ahornsirup statt Zucker im Espresso - schmeckt besser, als es sich anhört.

Wenn ich mir türkischen Mokka mache, tu ich noch eine Prise Salz und Kardamom dazu, dazu muss dann aber richtiger Zucker. Das schmeckt richtig göttlich.


Zitat (Rumpumpel @ 27.03.2012 12:05:18)
Ahornsirup statt Zucker im Espresso - schmeckt besser, als es sich anhört.


...das glaube ich dir Hexenmutti, nur gibt es den bei uns nicht :heul:

Zitat (GEMINI-22 @ 27.03.2012 13:08:17)
...das glaube ich dir Hexenmutti, nur gibt es den bei uns nicht :heul:

gibts Zuckerrübensirup?

Ich trinke meinen morgens als Cappucino und mittags einen Esspresso, manchmal zwei.

Zitat (Josi-Julius @ 27.03.2012 13:12:43)
gibts Zuckerrübensirup?

wenn nicht, dann im Internet und zwar im Ossiladen

Brötchen, Toast, Spekulatius oder Zwieback Dip :)


Zitat (MiO @ 27.03.2012 23:52:21)
Brötchen, Toast,  Spekulatius oder Zwieback Dip  :)

:o Und das alles in den armen Kaffee... :unsure:

Zitat (Wecker @ 27.03.2012 09:15:40)
Warum denn nicht? Wird doch langsam mal Zeit. Stell dich nicht so an! :peitsche:  :blumen:


Ich warte demütigst... ;) ... dein Kaffee Macho... B)

Eine Prise Salz und etwas schwarzer Pfeffer. Alternativ: Eine Prise rotes Chili-Pulver vorm Brühvorgang draufgekippt. :)
Das ist besser, als die amerikanische Art, den Kaffee mit fertigen chemischen Geschmacksstoffen von vornherein totzuwürzen.


Ich brühe den Kaffee noch althergebracht per Hand +Filter auf.Bedeutet:vorgewärmte Thermoskanne,erst das Kaffeepulver zum quellen mit Wasser tränken und dann normal weiter verfahren.Achja:kein kochendes Wasser verwenden.Wenn ich dran denke,kommt noch eine Prise Salz hinzu,manchmal noch ein wenig Kakao.Testete auch einmal Vanillezucker,war nicht schlecht,ist aber eher etwas für süße Geschmäcker.


...es gibt ja gelegentlich einen Kaffee, der stark, würzig, aromatisch ist - da brauchts nix!

Aber wenn ich eine Packung öffne und die riecht irgendwie ranzlig, dann mach ich eine Prise Natron dazu und etwas Kardamom. Dann schmeckt auch der ---- mir schmeckt der.

Aber der allerbeste Kaffee überhaupt, kommt aus einem Automaten, der selber mahlt und brüht.....
da komm ich aber ins schwärmen!


In letzter zeit demütige ich meinen kaffe indem ich ihn durch tee ersetze. Jedenfalls den bürokaffe, der seit neuestem echt fiese ähnlichkeit zu spülwasser entwickelt hat. Die maschine ist wohl defekt.


Ich bin genauso fies wie Cambria zu Kaffe. Ich lass ihn links liegen, und vergnüge mich mit meinem Tee. Aber langsam sollt sich der Kaffee dran gewöhnt haben: Ich mach das schon immer.

Ach ja, meinen Tee (nur Schwarzer) trinke ich mit etwas Zucker.


Zitat (flauschi @ 27.03.2012 08:54:20)
Ich trinke überhaupt kein Kaffee  *schäm*  :pfeifen:

Flauschi, überhaupt kein Grund, sich zu schämen! Ich bin auch bekennende Nicht-Kaffeetrinkerin, ich bekomme dieses ekelhafte Zeugs einfach nicht runter.

Bearbeitet von Superhausfrau am 28.03.2012 09:04:08

zurzeit nur noch Milch und zwar laktosefreie...bin nämlich gegen Milchzucker allergisch :(


Zitat (Arabärin @ 27.03.2012 07:36:31)
Aber bei Kopfschmerzen gibts kalten Kaffee mit Zitronensaft. Schmeckt widerlich, hilft aber.
Angeblich ist diese Mischung den Inhaltsstoffen von Aspirin sehr ähnlich.

Den letzten Satz streiche bitte.

Kaffee mit Zitronensäure zielt darauf ab, zitronensaures Koffein zu erzeugen.

Das hat chemisch überhaupt gar nichts mit den Inhaltsstoffen von Aspitin zu tun (nur Acetylsalicylsäure als wirksamer Bestandteil)

zitronensaures Koffein hilft allerdings durchaus bei Kopfschmerzen, nur wage ich zu bezweifeln, dass man das ohne feste Mengenverhältnisse Pi mal Daumen in heißem Kaffee herstellen kann. Außer zufällig natürlich

Aber ein Placeboeffekt ist bei Kopfschmerzen ja immer dabei, schließlich wirkt Acetylsalicylsäure frühestens 30-45 Minuten nach Einnahme, die meisten Testpersonen berichten aber schon früher von nachlassenden Kopfschmerzen ^_^


Zitat (Josi-Julius @ 27.03.2012 13:12:43)
gibts Zuckerrübensirup?


Ja, heißt hier Rübenkraut und das gibt es meist in einem gelben Pappbecher in jedem Lebensmittelladen bzw. Supermarkt oder auch Discounter!

Murmeltier

Ich liebe es alles mögliche auszuprobieren. Oft kommen bei mir irgendwas mit Schokolade oder Karamel mit rein ;)


Ich trinke gar keinen Kaffeeeeee......
kann ihn also gar nicht mißhandeln.....

aber es gibt auch ganz leckere Teesorten... ;)


Zitat (Murmeltier @ 28.03.2012 21:01:02)
Ja, heißt hier Rübenkraut und das gibt es meist in einem gelben Pappbecher in jedem Lebensmittelladen bzw. Supermarkt oder auch Discounter!

Murmeltier

Gemini kommt aus Ungarn :)

Zitat (anitram.sunny @ 29.03.2012 12:25:58)
Ich trinke gar keinen Kaffeeeeee......
kann ihn also gar nicht mißhandeln.....

aber es gibt auch ganz leckere Teesorten... ;)

Kann ich bestätigen :)

Welchen magst du am liebsten?

Zitat (Wecker @ 29.03.2012 12:34:06)
Gemini kommt aus Ungarn :)

Hallo, Wecker,

meine Erklärung bezüglich des Zuckerrüben-Sirups bezog sich auf die Frage von Josi-Julius und nicht auf den Ahorn-Sirup, zu dem Gemini erklärte, daß es den bei ihr nicht gäbe :yes: Ich weiß, daß Gemini im Land von Puzsta, Piroschka und Paprika wohnt :augenzwinkern:

Murmeltier

Milch Zucker manchmal sahne oben drauf :D



Kostenloser Newsletter