Leder stinkt: Fernsehsessel stinkt nach Chemie


ich habe mir im Januar zwei Relaxsessel aus echtem Leder gekauft, die waren auch nicht ganz billig und sehen optisch gut aus. Leider habe ich seitdem das Gefühl, ich wohne in einer Tankstelle. Ich kann den Gruch schwer beschreiben, es ist so eine Mischung aus Diesel und Klebstoff. Für mich sehr unangenehm und auch verbunden mit Halskratzen und Kopfschmerzen. Weiss da jemand einen Rat wie man so einen Geruch aus dem Leder bekommt? Ich würde die Sessel ungern wieder hergeben. :angry:


So ging es mir mit unserem letzten Ecksofa.

Ich hatte extra darauf geachtet, dass ich einen deutschen Hersteller habe. Wie ich im Nachhinein erfuhr, war nur das Büro in Deutschland und gearbeitet wurde in Osteuropa. :unsure:

Da ich mit dem Geruch sehr unglücklich war und nach 14 Tagen ausgiebigen Lüften kein Land in sicht (Augen haben gebrannt und Gesicht gejuckt), wurde reklamiert und eine neue Polstergarnitur von Himolla bestellt. Hier hat mir der Verkäufer versichert, dass in Germany produziert wird. Er war dort zu einer Werksbesichtigung eingeladen.
Wir waren hinterher superglücklich, dass die Sache noch gut ausging.

Die neue Sesselgarnitur von Himolla hat von Anfang an kein bischen gerochen. :wub:

Trau Dich und reklamiere.


Auf jeden Fall reklamieren.....wer weiss, was ihr da für einen Dreck einatmet. Und der Geruch geht nicht weg!


danke für eure antworten, ich habe gerade die firma angerufen bei der ich die sessel gekauft habe. sofort habe ich eine zusage zum umtausch erhalten. warscheinlich war ich nicht die erste die das giftzeug schon länger einatmet. bin gespannt ob die neuen sessel nicht stinken, sonst muss ich mir mein geld zurückzahlen lassen und stoffsessel kaufen. danke nochmal


Was ist denn nun aus deinen Sesseln geworden?


das würde mich jetzt aber auch mal sehr interessieren :rolleyes:


sorry das ich jetzt erst antworte, ich gehe selten ins forum. meine sessel wurden mir ganz schnell ( komischerweise sehr schnell) umgetauscht. ich war schon sehr misstrauisch, da es die gleichen sessel waren. juchu, sie stinken nicht, stehen jetzt schon eine ganze weile und ich bin endlich super zufrieden. warscheinlich war da bei einer lieferung eine chemiekeule bei. ende gut alles gut


Das zeigt mal wieder, dass es sich lohnt, wenn man sich wehrt!
Gut gemacht!!



Kostenloser Newsletter