Alten frotté Teddy naehen/stopfen: Teddy nähen/stopfen


Hilfe,
Der Teddy meines Sohnes (9jahre) löst
Sich in Einzel teile auf,
Hat jemand eine Idee wie ich ihn retten
kann? 😊
Ohne ihn geht mein Sohn nicht ins Bett
er liebt diese Tier abgöttisch. 😳
Wäre über jeden hilfreichen Tipp dankbar


Hallo mami2002,


kannst du vielleicht ein Foto einstellen? (Quelle nicht vergessen, dein Nutzername, falls du's selbst geschossen hast). Fallen die Arme ab, löst sich das ganze Fell auf, oder ....?

Gruß
Ribbit


Ich versuche das mal hoch zu Laden,
Der Teddy löst sich einfach auf, das
Ganze Frotté ist kaputt gerissen, Löcher
einfach kaputt gekuschelt.
Ich weiß nicht wie oft wir den schon
genäht haben. :huh: :pfeifen:


Ich kann leider kein Photo hochladen,
Keine Ahnung


Wenn sich der ganze Frottee auflöst, kannst du vielleicht einen Stoff draufnähen - so als ob der Teddy einen Pulli anhätte? und ne Hose?

Ich bin aber nicht gut im Nähen, da kommen bestimmt noch begabtere Muttis und helfen dir.... heute nachmittag oder so ;)


Zitat (Ribbit @ 20.04.2012 13:11:55)
- so als ob der Teddy einen Pulli anhätte? und ne Hose?


Ich habe auch gerade an so eine Art Overall gedacht. :)

Aber nähen könnte ich den nicht - davon habe ich keine Ahnung.

Soll es unbedngt Frotté sein, wegen des Anfühlens? Dann würde ich so einen Overall aus Frotté nähen; Sohnemann könnte sicher eine Farbe dafür selber aussuchen. Ein Schnittmuster könntest Du sicher selber herstellen: z.B. in etwa aufmalen und dann probeweise ein altes Shirt nehmen. Oder mal im Internet stöbern. Oder in der Bücherei - und dann kopieren.
Es kommt darauf an, wie erfahren und geschickt Du mit Nähen bist.
Und wenn Dein Sohn in die Überlegungen einbezogen wird, wird er eine Änderung am ehesten akzeptieren.

Es könnte sein, dass @ Gitti eine tolle Idee hat; sie weiß eigentlich immer was!



Kostenloser Newsletter