Markisen Stoff reinigen: wie gehts am Besten,nass oder trocken


Halli hallo Muttis, erstmal einen super tollen 1.Mai.... aber VORSICHT das ist wie Ihr alle wisst der gefährlichste Monat des Jahres!!!! Warum??? fragt mich nur, ich verate es Euch gerne.... :)
aber nun zum Ernst des Lebens....
ich war bis eben auf dem Campingplatz..... habe mit meinem Männe fleissig gearbeitet und dabei festgestellt das der Markisenstoff , es ist ein kleines Stück ...ca 2 qm (so als Schutz vor dem WW Fenster...)
nicht mehr soooo schön sauber ist .....hatte es schon mal in der letzten Saison mit ner Wurzelbürste trocken abgeschrubbt ... aber nach dem langen Winter muss das Ding wieder fein gemacht werden aber trocken.... das ist mir nicht genug , ist ja nur Staub was dann abgeht
nun bin ich unsicher .... kann man das Teil evtl sogar in der WaMa waschen ??? oder besser nur mit Warmem Wasser und flüssigem Waschmittel abschrubben.. was meint Ihr ??
Würde mich über echt nützliche Tipps freuen ..Erfahrung im Bereich wäre natürlich das optimale ,
Camper gibts ja hier sicher auch ...oder??? :pfeifen: :blumen: :blumen:

Bearbeitet von Knoeppsche am 01.05.2012 14:16:19


Hallo!

Ist zwar schon länger her aber als Tipp für kommenden Sommer:

Wenn das PVC Stoff ist, kann man ihn auch bei 30° in der WaMa waschen aber im Schongang.
Wenn es aber Acryl ist, dann besser nicht. Das Tuch herausnehmen, ist nicht schwer, und dann einfach ohne Chemikalien, sonst ist die Imprägnierung weg, abschruppen.

Am wichtigsten ist - das Tuch NACH der Sommersaison reinigen und trocknen! Durch die Imprägnierung können sich die Algen und Schimmelbakterien sich nicht in den Stoff hineinfressen. Es ist lediglich der Schmutz auf dem Stoff, an dem sie sich festfressen und dann kaum herauszubekommen sind.



Kostenloser Newsletter