Blass


Hey,
ich bins nochmal...
und wie ihr bestimmt schon gesehen habt (falls ihr das lest) geht es wieder um beauty und co.
In der schule sagen mir alle ich seh total blass aus und bezeichnen mich schon als vampir!!!!
mein bester freund, der sonst immer so rumalbert mit meinen freundinnen und mir, hat plötzlich ein problem.
Er sagt zu mir ich sei ihm zu vampirisch....
dabei tu ich schon so viel und mein gesicht bleibt weiss!!!!
HILFE!!

Bitte antworten...
Danke jetzte schon mal für antworten


Zur Zeit scheint ja täglich die Sonne ,vielleicht setzt Du Dich irgendwo unter einen Baum oder Sonnenschirm und gewöhnst Deine Haut an das Licht draussen und so wirst Du so nach und nach eine braunere Hautfarbe bekommen .

Wenn Du so eine helle Hautfarbe hast,wie Du schreibst würde ich Dir von direkten Sonnenbäder abraten, da bekommst Du nur einen Sonnenbrand.

Bearbeitet von Pinguin21 am 29.05.2012 14:43:56


Versuch mal ein bisschen ägyptische Erde, aber wirklich nur einen Hauch, Pinsel vorher abstreifen.


Zitat (Hoffnungslos @ 29.05.2012 14:15:13)
dabei tu ich schon so viel und mein gesicht bleibt weiss!!!!
HILFE!!

Hoffnungslos - was genau hast du denn bisher schon viel gemacht ??

Tipp von einer Raufasercamoflage-Leidensgenossin (Ich werd auch nicht braun, ich wert rot. Naturhaarfarbe Weißblond, sogar mit weißblonden Wimpern): Es gibt Gesichtscremes, die die Haut ganz leicht bräunlich erscheinen lassen. Vorsichtig dosieren, gibt sonst Fleckige Haut.
Damit "behandel" ich immer meine Beine, damit sie in kürzeren Röcken nicht kalkweiß in der Sonne sind.

Edit:
Und ehrlich... wenn du nur halb so bleich bist wie ich, geh aus der Sonne raus. Keine direkte Sonne, schön eincremen. (Ich bin inzwischen bei LSF 50 angekommen)

Bearbeitet von Craban am 29.05.2012 18:02:20


Die Gefahr von Hautkrebs bei Sonnenbaden/Sonnenbrand wird immer noch unterschätzt. Als Ex-Rothaarige, mit weißen Wimpern und weißen Augenbrauen betrachte ich mich als eine Art Albino: Viel zu wenig Pigmentmöglichkeit zum Braunwerden, dafür aber in der vordersten Reihe bei Hautkrebsgefährdung, weil den UV-Strahlen praktisch schutzlos ausgesetzt.
Da ist es wirklich besser, wenn schon, eine künstliche Bräune zu benutzen, also eine Creme. Lass dich beraten! Denn zuviel braun - das passt einfach nicht.


a) Freunde suchen, die Dich so akzeptieren wie Du bist.
b ) leicht getöntes Make-Up, aber nur ganz leicht dunkler als die Haut, sonst hässliche Übergänge.
c) Wangen mit einem bräunlichen Blush oder Bronzer ohne Glanz abpudern.

Bearbeitet von Gift am 29.05.2012 21:31:15


Zitat (Gift @ 29.05.2012 21:30:52)
a) Freunde suchen, die Dich so akzeptieren wie Du bist.
b ) leicht getöntes Make-Up, aber nur ganz leicht dunkler als die Haut, sonst hässliche Übergänge.
c) Wangen mit einem bräunlichen Blush oder Bronzer ohne Glanz abpudern.

a) kann ich nur unterstützen!

Leute, nicht Hoffnungslos und ihre Hautfarbe sind das Problem, sondern die offensichtlich ziemlich bratzigen Vorstellungen ihrer "Freunde" - zu "vampirisch"?? Gehts noch? Erstens gibt es auch schwarze Vampire, was man spätestens seit Blade wissen sollte, zweitens sollte die Hautfarbe oder der Hautton eines Freundes nun wirklich scheißegal sein.

Liebe Hoffnungslos, such das Problem nicht immer bei dir - es fällt mir in fast allen deinen Threads auf, dass du dich offensichtlich als Problem begreifst. Andere sagen, deine Haut ist zu blass - also willst du deine Hautfarbe beeinflussen. Andere sagen, du seist nicht hübsch - also suchst du verzweifelt nach Möglichkeiten "hübsch" zu werden,...

Es ist als Teenie zwar nicht einfach, aber versuche, mehr Energie darin zu investieren, dich schön zu finden, dich anzunehmen, wie du bist, statt ständig an dir rumprokeln zu wollen.

Zitat (Hoffnungslos @ 29.05.2012 14:15:13)
Hey,
ich bins nochmal...
und wie ihr bestimmt schon gesehen habt (falls ihr das lest) geht es wieder um beauty und co.
In der schule sagen mir alle ich seh total blass aus und bezeichnen mich schon als vampir!!!!
mein bester freund, der sonst immer so rumalbert mit meinen freundinnen und mir, hat plötzlich ein problem.
Er sagt zu mir ich sei ihm zu vampirisch....
dabei tu ich schon so viel und mein gesicht bleibt weiss!!!!
HILFE!!

Bitte antworten...
Danke jetzte schon mal für antworten

nimm den "besten" Freund mit zu dir nach hause, setzte ihn in dein Zimmer, verlasse das Zimmer, gehe ins Bad, dort hast du Dunkelbraune Fingerfarbe bereitgestellt mit der du dein Gesicht grob anmalst... dann geh zurück ins Zimmer und frage ob du ihm mit Brauner Maske besser gefällst und das besser ist als Blass zu sein... wenn er da noch nicht schnallt was er für Dünnschiss gelabtert hat kannst du ihn in die Wüste schicken... stoß ihn mit der Nase drauf das dir seine Ansage weh tut...

Zitat (Nachi @ 29.05.2012 22:15:58)
nimm den "besten" Freund mit zu dir nach hause, setzte ihn in dein Zimmer, verlasse das Zimmer, gehe ins Bad, dort hast du Dunkelbraune Fingerfarbe bereitgestellt mit der du dein Gesicht grob anmalst... dann geh zurück ins Zimmer und frage ob du ihm mit Brauner Maske besser gefällst und das besser ist als Blass zu sein... wenn er da noch nicht schnallt was er für Dünnschiss gelabtert hat kannst du ihn in die Wüste schicken... stoß ihn mit der Nase drauf das dir seine Ansage weh tut...

Super Vorschlag @Nachi :applaus: :daumenhoch:

@Hoffnungslos: Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters. Wenn Du Dich nicht so akzeptierst, wie Du halt mal vom Schöpfer ausgestattet wurdest, kannst Du das auch nicht Anderen gegenüber ausstrahlen.

Guck doch mal in den Spiegel und überlege Dir, was Du an Dir selbst schön findest. Wenn Du lange genug reinschaust, wirst Du Einiges finden, was Dir an Dir selbst - wenn Du ehrlich bist - gut gefällt.

Da muss ich auch @Dahlie beipflichten: Wenn Du soooo empfindliche, blasse Haut hast, dann schütze sie lieber gut. Jeder Sonnenbrand bleibt der Haut im Gedächtnis. Die vergisst nix und rächt sich möglicherweise Jahrzehnte später erst. So, nun lass Dich mal drücken :trösten:

Übrigens galt es vor ein-, zweihundert Jahren durchaus als schick, eine "vornehme Blässe" zu haben. Das hieß nämlich im Umkehrschluss, dass die blasse Lady nicht auf dem Feld arbeiten musste, sondern "etwas Besseres" als das gemeine Bauernvolk war ;)

Ägyptische Erde - wie von @Fleur vorgeschlagen - wäre auch mein Tipp gewesen. Aber bitte, bitte nur einen Hauch davon als Rouge nehmen und außerdem das Original kaufen sowie einen super-buschigen Pinsel zum auftragen. Sonst siehst Du aus wie angemalt. So eine Puderdose hält ewig und Du kannst sie Dir vielleicht zum Geburtstag schenken lassen. Das Zeuchs wird nicht ranzig, weil es auf mineralischer Basis hergestellt wird. Meines hält jetzt schon seit fast zwanzig Jahren und ist immer noch nicht alle. Das war mal ein Geburtstagsgeschenk meiner ehemaligen Schwiegermutter, die mit ihren wohldurchdachten Geschenken immer den Vogel abschoss. Die übertraf sogar noch meine Kreativität beim Schenken B)

Ich weiß jetzt nicht, ob Du Dich regelmäßig schminkst. Doch wenn ja: Warum probierst Du nicht mal Wimperntusche in Deiner Augenfarbe aus? Also grüne Tusche zu grünen Augen oder blaue bzw. türkise Tusche zu blauen oder hellblauen Augen. Dazu noch ein bisschen apricot-farbenes Lippgloss und fertig ist die Laube. Lidschatten würde ich weglassen, damit die farbige Wimperntusche das Strahlen Deiner Augen besonders gut unterstreichen kann. Und um Himmels Willen keine dunkle (braune oder schwarze) Tusche. Das erschlägt Deine Augen glatt. Ich gehe mal davon aus, dass Du bei Deinem blassen Teint eher helle Augen hast ;)

Grüßle und alles Gute,

Egeria

Tante Edit fällt noch etwas auf @Hoffnungslos: Hast Du schon mal drüber nachgedacht, Deinen Nick hier zu ändern? Vielleicht in "Optimistin" oder so ähnlich? Ist aber nur eine Überlegung :wub:

Bearbeitet von Egeria am 30.05.2012 02:02:06

Für mich hört sich das auch so an, als ob sie nach jemandem suchen, auf dem sie rumhacken können. Da ist es egal, ob du blass, zu dick oder zu dünnes haar hast, die falsche kleidung trägst, irgendwas finden die immer und willst du dann immer darauf reagieren ,bis sie was neues finden?
am besten fängst du sofort damit an, dir ein dickes fell zuzulegen oder eben mit ihren mitteln zu spielen und sie dezent auf ihre "makel" hinzuweisen.

Falls es dich selbst stört, probiere mal über einen Monat aus, Möhrensaft zu trinken, das regt die Haut an, sich zu färben. Es gibt auch Möhrenöl in der Drogerie, das trägst du aufs Gesicht und färbst so langsam deine Haut. Bei den Cremes die selbst bräunen, stört mich jedes Mal der Geruch. Probiere es mal aus, aber sei sehr sorgsam und sparsam beim Auftragen, sonst wird es fleckig. Vielleich wirklich erstmal an den Beinen probieren? Und das Händewaschen nicht vergessen :o)


Ich kenne das Problem gut. Alles an mir schien farblos, Haare irgendwie blond, Augen "spülwasserfarben" wie meine liebe Freundin sagte, blasse, fast weissgraue Haut. Da konnten mir noch so viele Leute was von "vornehmer Blässe" erzählen, die meisten fragten doch, ob ich mich nicht wohl fühle, da ich so blass sei und so "elend aussehe".
Dann liess ich mich aus Spaß mal "farbberaten"(VHS), trage nun meine Sommerfarben (weil ich ein Sommertyp bin), die mich wirklich frischer aussehen lassen, töne mein Haar ein wenig dunkler, aber muss aufpassen, nicht ins "Rötliche"zu kommen, was leider leicht passiert, denn das macht wieder blass.
Etwas leicht getönte Tagescreme, einen Hauch ägyptische Erde, keine zu dunkle, auffälliges Augen- und Lippenbetonung.
Die richtige Farbe bei Kleidung macht wie gesagt sehr viel aus (auch wenn bei Jugendlichen "Schwarz"
der Dauerbrenner ist - Hände weg!, sonst ist der Vampir-Effekt perfekt!).
Zur Zeit sind diese hellroten (nicht orangenen!) Tomaten- und Hummertöne sehr aktuell, probier mal aus, ob sie dir stehen und du sie magst, sie bringen die Haut richtig zum Leuchten.

Und nicht deinen Typ verändern wollen, das wirkt unnatürlich und im schlimmsten Fall lächerlich.

Bearbeitet von Fleur am 30.05.2012 11:48:45


Zitat (Holla17 @ 30.05.2012 08:40:29)
Es gibt auch Möhrenöl in der Drogerie, das trägst du aufs Gesicht und färbst so langsam deine Haut.

Das hier meinst Du sicherlich @Holla 17: http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=d...sl_74afd2jaiq_e

Ich verwende es selbst, weil es einen frischen Teint verleiht. Und so wird es angewendet: Nach der morgendlichen Dusche auf die noch dusch-nasse Haut auftragen. Dazu gibt man ein paar Tropfen in die Handflächen, verreibt es gut (wie beim Händewaschen mit der Flüssigseife) und fährt sich damit über Gesicht, Hals und Dekollté. Somit gibts keine fleckige Haut und keine unschönen Ansätze ;)

Habe gerade im Aldi-Süd-Newsletter gesehen, dass ab nächster Woche Montag mineralisches Make-Up-Puder für kleines Geld angeboten wird. Das wäre vielleicht eine Alternative zur Ägyptischen Erde: http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/2867_33389.htm

Grüßle,

Egeria

Zitat (Fleur @ 30.05.2012 11:39:45)
Und nicht deinen Typ verändern wollen, das wirkt unnatürlich und im schlimmsten Fall lächerlich.

Genau das will ich Dir auch sagen @Hoffnungslos. Unterstreiche das, was Du hast. Eine Typ-Beratung ist sicherlich auch nicht verkehrt. Schau doch mal in das aktuelle Programm Deiner VHS. Auch das wäre ein Punkt auf dem Geburttags-Wunschzettel, falls es nicht im Budget - sprich, dem Taschengeld - drin ist.

Grüßle,

Egeria

Die bisherigen Tipps sind super!
Ich will aber auch nochmal in Anregung bringen, dass einige Leute vielleicht gar nicht unrecht damit haben, dass Du so blass "elend" aussiehst. Viele junge Mädels haben Probleme mit einem zu niedrigen Eisenhaushalt, sind dann auch ewig müde, schlapp, antriebslos... also einfach mal beim Arzt den Eisen- und den Ferritinwert kontrollieren lassen, um sicherzugehen dass Du nicht einfach eine leichte Anämie hast. ;)
Das ist nichts schlimmes und nach einer Packung Eisentabletten bist Du wieder auf dem Damm und vermutlich auch etwas rosiger um die Nase :blumen:


Oh Shit @Schnegge, Du hast vollkommen Recht mit Deiner Andeutung. Die ersten Regelblutungen können schon einen heftigen Eisenverlust verursachen. Warum ist mir das nicht eingefallen. Ist wohl zu lange her. Grübel und Grummel.

Grüßle,

Egeria


Zitat (Hoffnungslos @ 29.05.2012 14:15:13)

mein bester freund, der sonst immer so rumalbert mit meinen freundinnen und mir, hat plötzlich ein problem.
Er sagt zu mir ich sei ihm zu vampirisch....
dabei tu ich schon so viel und mein gesicht bleibt weiss!!!!
HILFE!!

Bitte antworten...
Danke jetzte schon mal für antworten

So ragiert sicher kein "bester Freund", also vergiss den mal ganz schnell.

Was hat Du denn schon so gemacht? und wie sieht es aus mit Deinen Pickeln (über die Du Dich ja auch schon beklagt hast)?

kann es auch an Eisenmangel liegen?


DaniDaniDani hat hier etwas angesprochen was bei mir direkt zum Rat führt: Geh zum Hausarzt, nur der kann Dir sagen warum Du so blass bist. Das kann tausende von Gründen haben da können keine Ferndiagnose gestellt werden. - also nochmals: Ab zum Arzt!


also entschuldigung wieder das es so lange gedauert hat bis ich mich bedanke aber
ich habe eine menge um die ohren....also gehabt wegen zeugnissen und so... also ihr habt mir sehr geholfen und ich werde mir wahrscheinlich dieses karottenöl kaufen und ein kräuterblut eisen elixier habe ich mir schon zugelegt..
dann in den ferien will ich mein selbstbewusstsein auffrischen damit ich mich auch in der schule mehr traue..

ich muss mich wirklich ganz herzlich bei euch allen bedanken also dafür dass ihr so viele hilfreiche kommentare geschrieben habt und das schonb sehr häufig...

VIELEN VIELEN DANK

die nicht mehr ganz so hoffnungslose hoffnungslos


Ich muss dazu sagen (ich habe nicht alle Kommentare gelesen), auf eine einfache Lösung hätte "Hoffnungslos" auch alleine kommen können und sei es mit Selbstbräuner. Ich denke mehr muss ich nicht sagen. ^_^


Also ich hab das gleiche "Problem", obwohl es für mich nicht wirklich ein Problem ist muss ich sagen. Manche Menschen werden eben schnell braun, andere nicht. In die Sonne brauch ich gar nicht erst gehen, weil ich in nullkommanichts einen Sonnenbrand hab. Ich werd auch oft gefragt, obs mir nicht gut geht, weil ich so blass aussehe etc., das kenn ich auch alles. Das mit dem "vampirisch" ist doch wirklich ein recht blödsinniger Kommentar finde ich, was soll denn das? Oberflächliche Menschen finden immer irgendwelche Äußerlichkeiten von anderen, über die sie sich aufregen können.
Früher gehörte es übrigens zum gängigen Schönheitsideal, blass zu sein. Da haben sich Männer wie Frauen extra weiß gepudert. Und ein paar Kilo mehr auf den Hüften galten damals übrigens auch als schön ;-) Denk mal drüber nach....



Kostenloser Newsletter