Espressomaschine tropft. Woran kann es liegen?


:wacko: Meine (15 bar, nicht eine von den ganz teuren)
macht guten cremigen Espresso und auch die Düse zum Milchaufschäumen funktionier ausgezeichnet.

Seit ein paar Wochen aber tröpfelt es heftig aus der Milchaufschäumdüse.

Trotzdem schmeckt der Espresso wie immer und auch die Milch lässt sich ohne Probleme aufschäumen.

Es ist nur etwas nervig, weil ich immer einen Lappen unterlegen muss und ich habe festgestellt, dass die aufgeschäumte Milch etwas weniger heiss wird als sonst.

Nun meine Frage: hat jemand von euch ähnliche Probleme gehabt?

Woran kann es liegen?


Hallo Vivaespania ---
versuch doch mal das Teil abzuschrauben und kurz in Salfumant legen ---nachspülen
, und wenn nicht --mit Sicherheit liegt es an der Dichtung.
Liebe grüsse Soly


Zitat (solylevante @ 28.12.2005 - 12:53:35)
Hallo Vivaespania ---
versuch doch mal das Teil abzuschrauben und kurz in Salfumant  legen ---nachspülen
, und wenn nicht --mit Sicherheit  liegt es an der Dichtung.
Liebe grüsse    Soly

ich glaub die milchdüse kann man gar nicht abschrauben.

aber eine dichtung ist dran, dann muss ich sie wohl zur reparatur bringen, aber was soll ich so lange ohne meinen geliebten capucchino machen? :heul:

@viva: jetzt kommt doch Silvester, da trinkt man doch eh mehr andere Sachen :D


Zitat (murphy @ 28.12.2005 - 13:08:13)
@viva: jetzt kommt doch Silvester, da trinkt man doch eh mehr andere Sachen :D

:sabber: da hast du natürlich auch wieder recht, aber ein espresso gehört für mich unbedingt zum katerfrühstück :D

ausserdem arbeitet der kundendienst über die feiertage bestimmt nicht :heul:

Hat Du nicht so ein Teil zusätzlich dass man auf die Herdplatte stellt ? So als Ausweichmöglichkeit ? Oder wenn es nur ums aufschäumen der Milch geht, sind die billigen Stabaufschäumer sehr gut (habe mal einen Test gelesen). So ein teil kostet nur ein paar Euro und der Schaum ist echt klasse, habe auch so ein Ding :trösten:


Zitat (murphy @ 28.12.2005 - 13:12:48)
Hat Du nicht so ein Teil zusätzlich dass man auf die Herdplatte stellt ? So als Ausweichmöglichkeit ? Oder wenn es nur ums aufschäumen der Milch geht, sind die billigen Stabaufschäumer sehr gut (habe mal einen Test gelesen). So ein teil kostet nur ein paar Euro und der Schaum ist echt klasse, habe auch so ein Ding  :trösten:

:D doch, doch für nen ersatzkaffe bin ich schon gerüstet.

stimmt, so´n stabaufschäumer für notfälle wär nicht schlecht!

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 28.12.2005 13:16:31

Zitat (VIVAESPAÑA @ 28.12.2005 - 12:58:25)
.... aber was soll ich so lange ohne meinen geliebten capucchino machen? :heul:

hey Viva canim , du kannst tee trinken. hier ein tee für dich! :blumen:

ich denke , da ist ein dichtring dichtung kaputt und deshalb vielleicht auch nicht mehr so viel heisse milch.
Gruss, Cetin

Zitat (TheGuyNextDoor @ 28.12.2005 - 14:06:29)
hey Viva canim , du kannst tee trinken. hier ein tee für dich! :blumen:


:D hey, danke. tee trinke ich auch sehr gerne, aber eher nachmittags, abends.

Zitat (VIVAESPAÑA @ 28.12.2005 - 12:31:30)
Nun meine Frage: hat jemand von euch ähnliche Probleme gehabt?

Woran kann es liegen?

Sorry Viva. Wir haben auch so eine Maschine. Hatten 2 mal dieses Problem. Haben sie reklamiert und haben Neue bekommen. Woran es lag "keine Ahnung" Nun haben wir die dritte ......3 mal auf Holz geklopft..... hoffentlich ohne Prob's. Weiss ja nicht wie alt Deine ist. Umtausch noch moeglich?

Fledi :rolleyes:

Zitat (fledermaus @ 28.12.2005 - 15:21:33)
Zitat (VIVAESPAÑA @ 28.12.2005 - 12:31:30)
Nun meine Frage: hat jemand von euch ähnliche Probleme gehabt?

Woran kann es liegen?

Sorry Viva. Wir haben auch so eine Maschine. Hatten 2 mal dieses Problem. Haben sie reklamiert und haben Neue bekommen. Woran es lag "keine Ahnung" Nun haben wir die dritte ......3 mal auf Holz geklopft..... hoffentlich ohne Prob's. Weiss ja nicht wie alt Deine ist. Umtausch noch moeglich?

Fledi :rolleyes:

:o ist schon über zwei jahre alt, also die garantie ist abgelaufen.

das hört sich ja leider gar nicht gut an :(

Gute Erklärungen/Ersatzteile gibt es auch hier:

http://www.kuntze-online.de/index.htm

Vielleicht hilft's?! Uns hat es schon geholfen.... ;)


Zitat (o-live @ 28.12.2005 - 15:30:57)
Gute Erklärungen/Ersatzteile gibt es auch hier:

http://www.kuntze-online.de/index.htm

Vielleicht hilft's?! Uns hat es schon geholfen.... ;)

:D Super-Tip!!!

vielen dank, werde das mal genau studieren!!!

gruss susanne :blumen:

:D

Bearbeitet von Shiva am 08.02.2006 02:06:42


Zitat (Shiva @ 29.12.2005 - 13:32:33)
ich würd's erst mal mit Entkalken probieren.

:D entkalkt hab ich schon, daran kann es nicht liegen. die milch lässt sich auch wie immer aufschäumen.

ich denke mal, es wird wirklich an der dichtung liegen.

trotzdem danke für den tip! :blumen:


Kostenloser Newsletter