Kartoffelsorte "Charlotte" gesucht!


Ich habe mir kürzlich aus England einen Beutel Kartoffeln der Sorte "Charlotte" mitgebracht. Die waren ja sowas von lecker ... ^_^ ! Nun suche ich hier in Deutschland bisher vergeblich danach, hat jemand einen Tipp für mich? Oder gibt es eine Sorte, die der genannten sehr ähnlich schmeckt?

Gruß
Ina


Nun, Nanni, da kann ich für dich nur hoffen, dass jenald weiß, wie deine Charlotte beschaffen ist: festkochend, überwiegend festkochend, mehlig? oder was es sonst noch gbt. Ja, dann das Aussehen, der Geschmack und was nicht alles... - Oder dass jemand zufällig auch in England war und mit der Suche schon weiter ist. Oder in England wohnt, bei FM rumstöbert und darauf stösst.

Edit hat dann doch mal für dich bei Startpage "KArtoffelsorte Charlotte" eingegeben, und da ist eine sehr genaue Beschreibung davon. Es hört sich nicht so an, als gäbe es sie hier in D nicht. Soll sehr lecker sein, da hast du schon recht. Eigentlich wollte ich es hier zitieren, da sehe ich aber die Mods schon im Anmarsch. ;)

Kannst auch googeln, natürlich. :blumen:

Bearbeitet von dahlie am 15.06.2012 19:48:12


Ellenbergs Kartoffelvielfalt

Leider derzeit ausverkauft.

Vielleicht auch noch unter Tartuffis Erlesene Biokartoffeln

Oder auf Märkten - nicht unbedingt Bio, in Hofläden?

Ich würde mal Hofläden durchackern (naja, ackern sollten sie selbst ;) )


Bei Kartoffeln kommt es ja nicht nur auf die Sorte an, sondern auch auf den Boden und diee Düngung. Am besten mal verschiedene Sorten bei einem Bauern in deiner Nähe testen. Da findest du dann sicher auch eine Sorte, die du lecker findest. LG


Ich mag die auch sehr gerne. Gibt's bei uns (Schweiz) zum Glück überall zu kaufen und sie eignet sich für alle Kartoffelgerichte.
Wenn ich bestimme: dann wird die auch bei uns im Garten gepflanzt (dieses Jahr war leider mein Freund schneller und hat irgend ne andere Sorte gepflanzt).


Vielen Dank für die vielen Antworten :) ! Ich schaue hier inzwischen überall, wo ich einkaufe, mal auf die Sorten, aber bisher nix. Vielleicht sollte ich in die Schweiz umziehen B) ?!

Natürlich gibt es auch hier sehr leckere Kartoffeln - grad in den Bioläden, die haben meist ein ganz anderes Angebot als die normalen Supermärkte (z.B. auch, was alte Apfelsorten angeht). Ich werde einfach mal die Augen offenhalten - es hätte ja sein können, dass die Sorte auch hier in Deutschland regional angebaut wird. Für einen Eigenanbau reicht es auf meinem Balkon leider nicht...

Gruß
Ina


Probiere doch mal King Edward Kartoffeln. Ich finde, die sind Charlotte aehnlich. Allerdings sind die Geschmaecker ja verschieden. Witzig finde ich, dass Du aus GB Kartoffeln mitgebracht hast. Ich habe von Deutschen hier immer gehoert, dass die deutschen Kartoffeln besser sind.


Ich bin Single ich esse nur Charlotten,die gibt es bei Rewe .Manchmal auch bei Penny.


Ah, guter HInweis! DA werde ich dann mal nachschauen gelegentlich.


Zitat (Hexenbraut44 @ 12.09.2012 20:22:27)
Ich bin Single ich esse nur Charlotten,die gibt es bei Rewe .Manchmal auch bei Penny.

Meinst die "Zwiebel" ??!!

Sjalotten ist NIcht gleich Charlotten... :lol:


Zitat (dahlie @ 13.09.2012 21:53:15)
Sjalotten ist NIcht gleich Charlotten... :lol:

Stand auch nicht in dem zitierten Beitrag, auf den ich antwortete. rofl

Kann man diesen Kinderkram der Nachäfferei langsam mal einstellen, sonst wird es noch peinlicher.! Frau Dahlie!!

Schluss nu, bitte andere Opfer suchen, wenn es unbedingt von Nöten ist :) :blumen: :lol:

Du meine Güte, warum gleich explodieren? :trösten: War doch nicht nicht abfällig gemeint. Opfer suche ich nie.... :blink:
Und was "Kinderkram mit Nachäfferei betrifft": Da finde ich nix. :unsure:


Na, dann ist ja alles gut.



Kostenloser Newsletter