Staubsauger säubern: Problem: Handstaubsauger ohne Beutel


Hallo,

ich besitze einen ohne Beutel.
Diesen benutze ich ab und zu mal um kleinere Tiere wie Spinnen, kleineres Krabbelgetier oder Mücken etc. einzufangen.
Mit der Zeit hat sich nun etwas Dreck im Auffangbehälter angesammelt, mitunter auch Spinnenweben und ein paar Mücken und kleinere Spinnen haben wohl doch den überlebt.

Ich möchte jedoch den Staubauger reinigen und frage mich nun:

Wie kann ich ihn reinigen, ohne das das es eine "Sauerei" gibt.

Habe schon überlegt, on ich den Behälter auf eine Wiese auskippe und dann den Auffangbehälter ,mit sämtlichen Spinnweben etc. mit Druckwasser ausspüle....

PS.: Ich hasse Spinnen, Klein-Vieh und die Spinnenweben...

Ich danke euch vielmals für eure Hilfe......
:)


Ich denke, es spricht nichts gegen deine vorgeschlagene Herangehensweise :)
Alternativ könntest du den Inhalt mit einem normalen Staubsauger mit Beutel aus dem Inneren des Handstaubsaugers heraussaugen ;)


Mit einem normalen Sauger den Handstaubsauger aussagen? Wirklich nicht ;-) Dann könnte sie ja gleich einen richtigen verwenden.
Das würde sich übrigens sowieso anbieten, denn wenn man den vorderen Aufsatz abnimmt, kann man damit auch wunderbar das ganze Viechzeug aufsaugen, das sich so in die Wohnung verirrt. Und das überleben die dann nicht mehr. Hab ich letztens erst im Fernsehen gesehen: die meisten Viecher zerlegt's schon beim Einsaugen, die anderen überleben den Beutel nicht, weil sie entweder ersticken oder von Krümeln etc., die nach ihnen eingesaugt werden, erschalgen werden. Klingt fies, ist aber so. Und mein Mitleid mit dem garstigen Viechzeug hält sich ehrlich gesagt auch in Grenzen.
Ich persönlich bin übrigens sehr zufrieden mit meinem Sauger. Bei den meisten Anbietern kann man die Beutel ganz bequem online nachbestellen, so wie **unerwünschten Werbelink entfernt** zum Beispiel, sodass dadurch kaum ein zusätzlicher Aufwand entsteht. Und um Spinnen, die plötzlich wieder aus dem Sauger gekrochen kommen, muss ich mir auch keine Gedanken machen ;-)

Bearbeitet von Jeanette am 06.07.2012 10:32:07


Hallo BambiGirl :blumen:

So kannst Du auch vorgehen, am besten vor der Haustüre oder auf´m Balkon:

Einfach das Teil in einem Müllsack entleeren...Hand mit geöffnetem Sauger tief in den Beutel stecken, Offnung vom Beutel, so gut es geht, zuhalten und kräftig schütteln. Auf der Wiese kannst du das natürlich auch machen, ob mit ohne Müllbeutel...aber je nach Windrichtung biste halt anschließend paniert.
Komisch, daß sich in Deinem Sauger nicht dieser Textilbeutel befindet, die kann man auch nachkaufen. Ohne ist es doch ne ziemlich eklige Angelegenheit, da Du ja bevorzugt Insekten damit "einfängst"...
Ich hoffe, das Ding hängt nicht in der Küche ???


Tja, schade, ich dachte hier gibt man sich gegenseitig Tipps.
Wenn aber alles rausgeschmissen wird, was eventuell "unerwünschte Werbung" sein könnte, ist das eher nicht möglich.



Kostenloser Newsletter