Ohrenhöhler in den balkonblumen


Hallo!
Ich habe im 2. OG ohrenhöhler im blumentopf-leider fressen sie auch die blüten ab :(
Gibt es einen tipp gegen diese viecher, der schnell wirkt und die blumen am leben lässt?
Danke :)


Hallo Pixi86,

wenn du mit Ohrenhöhlern die mir bekannten Ohrenkneifer meinst sind das Nützlinge, denn Ohrenkneifer töten nämlich Pflanzenschädlinge und schützen somit sogar deine Pflanzen ganz ohne die Anwendung von Giften. Irgendwas anderes lebt in oder an deinen Blumenkästen das die Blüten frisst, da du die Ohrenkneifer gesehen hast wurden diese nur von dir Vorverurteilt ;)


Nee nee, laut Wiki fressen die schon Blüten und andere Pflanzenweichteile und gelten dann als Schädling.
Der Begriff "Ohrenhöhler" ist mir hier lokal auch neu, aber nicht schlecht.
Unsere punkigen Proberaumnachbarn suchen gerade einen neuen Namen... :hihi:

Helfen kann ich aber leider auch nicht. :trösten:


Man kann den "Ohrenkneifern" eine Wohnung anbieten: Stroh oder Heu in einen umgekehrten Terrakotta-Blumentopf geben, und das Ganze an einer Kordel aufhängen.-
Die Tierchen (an sich sind es Nützlinge, nur einfach eklig, und in meiner Kindheit mit furchtbaren Stories der älteren Generation behaftet! :blink: ) gehen dann da in's Heu...als Unterschlupf.

Gruß...IsiLangmut



Kostenloser Newsletter