Schiebegardinen-halbtransparent


Hallo,
ich bin gerade beim umdekorieren und habe mir Schiebegardinen ausgesucht,
mein Problem ist das ich gern weiße Halbtransparente Schiebegardinen kaufen möcht,allerdings
liegt meine Essecke ziehmlich lichtgeschützt.
Meint ihr Halbtransparente Gardinen lassen noch genug Lich durch um den Raum nicht noch mehr zu verdunkeln?

Ich habe zwei Bilde von dem Raum eingestellt in dem ich die Gardinen aufhängen möcht,vielleicht könnt ihr mir ein Tip geben.
Das helle Bild ist mit Blitzlicht das andere ohne... zu dunkel für Halbtransparente Gardinen?? <_<



***Bild wegen Regeländerung entfernt***

Quelle: 2x Fenjala ***Quelle ausnahmsweise nachgetragen***

Bearbeitet von Cambria am 26.09.2012 20:00:41


Ich weiß nicht, ob du unbedingt ganze GArdinen brauchst (wegen Privatsphäre). Aber hast du dir schon Halbgardinen, so Bistro- oder Kaffeehausgarrdinen, überlegt? Da wird ja nur die untere Hälfte zugemacht, und der Lichteinfall von oben bleibt erhalten.
Mit halb-transparent kenne ich mich nicht aus; ich gestehe, ich habe garkeine GArdinen. *schäm*

Bytheway: Du hast keine "Quelle" angegeben; steht zwar im Text dass du sie eingestellt hast, aber die Mods lieben es, wenn es bei den Bildern steht: Quelle ___ oder Copyright ___ Denn daraus geht hervor, wer die Bilder gemacht hat. ;)


Ach je ...und ich kann die Quelle nun nicht mal nachtragen...zu spät :(

was solls ...wenn sie die Bilder löschen auch nicht schlimm.

Ja ich möchte auf jeden Fall Gardinen ,vor meinem Balkon ist ein Tunnel dort gehen die Leute den ganzen Tag durch ...ich brauch bissel Privatsphäre.


Hätte ich eine Fensterfront die nicht an einem Hauptweg liegen würde hätte ich sicherlich auch keine Gardinen oder halt sehr offene....so könnte man hübsch dekorieren ohne das was vorhängt.
Na ja man kann nicht alles haben <_<


Ein sehr hübsch dekorierter Raum @Fenjala. Vor allem deshalb, weil die Fadengardine noch genügend Licht reinlässt.

Doch das kann ich durchaus nachvollziehen, dass Du nicht ständig auf dem Präsentierteller sitzen möchtest. Doch sehe ich bei semi-transparenten Gardinen ebenfalls die Gefahr, dass das Zimmer zu dunkel wirkt. Was vorstellbar wäre, wäre eventuell eine indirekte Beleuchtung hinter der neuen Gardine. Muss ja keine kalte Leuchtstoffröhre sein. Oder eine schicke Esszimmerlampe über dem Tisch.

Eine andere Überlegung wäre, den Balkon mit Pflanzen ein bisschen zuwuchern zu lassen. Das wäre zumindest ab Frühjahr bis Herbst ein Sichtschutz.

Grüßle,

Egeria


Fenjala hast du schon umdekoriert?

Ich find die Fadengardinen sehr schön.....wie wäre es wenn du sie lässt und einfach abschneidest auf die Hälfte?

Dann kommt immer noch genügend Licht in die Wohnung :D


Ich habe nun die richtigen Schiebegardinen gefunden,
bin nun sehr zufrieden ....ich schick euch demnächst ein Bild davon ;)


Nun sieht es so aus....tagsüber ziehe ich sie weit auseinander so habe ich dann auch mehr Tageslicht.

***Bild wegen Regeländerung entfernt***
Quelle Fenjala

Bearbeitet von Cambria am 26.09.2012 20:00:59


Hallo fenjala,

gefällt mir gut, hast du prima gemacht :blumen:


Jo...bin auch zufrieden :prost:


Sind die Bananen nicht lecker? :D

Entschuldigung, das war völlig unqualifiziert, aber ich musste so grinsen...


Haha...wat kann ich dafür wenn'se keiner isst :ichversteckmich:




:lol:

Bearbeitet von fenjala am 25.07.2012 21:58:20


Deine Schiebepaneele sehen gut aus. :daumenhoch:


Freut mich :blumenstrauss:


Sieht wirklich toll aus, viel besser als vorher! Dadurch wirkt der Raum viel heller.


Zitat (Billie @ 26.07.2012 21:55:04)
Dadurch wirkt der Raum viel heller.

Find ich auch :)

Mir gefällt Dein Fenster auch...wirkt frisch und luftig :blumen:

Und damit ich nicht umsonst reingeschaut habe, hab ich mir mal ne Banane stibitzt, so als Wegzehrung. Die sind eh schnell braun, so hell wie es jetzt bei Dir ist, fenjala ! ;)



Kostenloser Newsletter