Lasagne: Offen oder geschlossen


 
  Wie macht ihr eure Lasagne in der Auflaufform?  
  Gesamte Backzeit offen (ohne Deckel) [38] [88.37%]  
  Gesamte Backzeit geschlossen (Deckel druff) [0] [0.00%]  
  Gemischt - zuerst geschlossen, dann offen [3] [6.98%]  
  Gemischt - zuerst offen, dann geschlossen [2] [4.65%]  
  Stimmen Gesamt: 43  
Gäste können nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute 

Wie macht ihr eure Lasagne, daß sie schön knusprig, aber doch durch, und trotzdem nicht verkocht wird?
Falls ihr die "Gemischt"-Antworten wählt wäre es interessant, wie die Verteilung ist. Also zB halbe Backzeit so, und halbe anders, oder 20%-80% oder wie auch immer.

Bin sehr gespannt


Ich backe sie offen, bis der Käse schön geschmolzen ist und leicht Farbe annimmt. Droht der Käse zu verbrennen und die Backzeit ist noch nicht zu Ende, decke ich die Oberfläche kurzzeitig mit Alufolie ab bis zum Ende der Backzeit.

Ciao
Elisabeth


Ich gare meine Lasagne immer von Anfang an offen, normalerweise bis zum Schluss. Bei mir kommt auch ganz viel Soße rein und obendrauf genug Mozzarella und Parmesan. Wenns dann nach einem Teil Garzeit doch schon dunkler ist als es sein sollte, kommt halt Alufolie drüber. Ist aber selten nötig.


ich mische unter die abschliessende Käsebröseldecke ein paar Weckbrösel, dann wird diese schön knusprig :)


gesammte zeit offen ( egal welche ich mache) , denn zum schluss kommt immer sosse.. und die ist entweder hell , wie bei spargel/ lachs lasagne.....oder rot... bei bolognaise

käse kommt, auch bei meinem lieblingsitaliener immer (!!!) unter die sosse... und der hat nie ne kruste!!


Sille


Ich mache meine Lasagne in kleinen eckigen Auflaufformen (1 pro Person) und lasse sie erstmal durchgaren. Ca. 5 Min. vor Ende der Backzeit kommt der Käse drauf. Ist zwar etwas aufwändiger, aber so ist alles durchgegart und der Käse ist so wie er sein sollte :blumen:


Bei mir kommt Lasagne immer während der gesamten Zeit offen und ohne Deckel ins Rohr.
Je nach Ofen hab ich aber auch schon mal die Temperatur um ca. 10-15 Grad gesenkt und die Backzeit dafür ca. 5-10 Minuten verlängert, und ggf. dann am Schluss nochmal ganz kurz die Grillfunktion angeschaltet.
Wichtig ist, dass genug Soße in der Form ist, also die Teigplatten möglichst gut bedeckt sind und durchgaren können.

:blumen:


Zitat (Elisabeth @ 25.06.2012 18:12:11)
Ich backe sie offen, bis der Käse schön geschmolzen ist und leicht Farbe annimmt. Droht der Käse zu verbrennen und die Backzeit ist noch nicht zu Ende, decke ich die Oberfläche kurzzeitig mit Alufolie ab bis zum Ende der Backzeit.

Ciao
Elisabeth

Ja, so mache ich es auch. Klappt immer und schmeckt! :daumenhoch:

Bei mir kommt auch die Lasagne von Anfang an offen in den Backofen.
Damt sie schneller gart, bereite ich die Lasagne schon einige Stunden vorher zu.

Ich lege die Auflaufform mit rohen Lasagneblättern auf, darauf kommt eine Schicht heiße Hackfleischsoße und so forfahren, bis alles fertig ist.

Die Form lasse ich dann abgedeckt etwa zwei Stunden stehen. Dann sind die Lasagnepltten schon einigermaßen weich Dann erst kommt die Lasagne in den Backofen.


ich mache meine Lasagne eigentlich immer offen. Den Käse mag ich eh immer ein wenig knusprig anstatt zerlaufen.

LG


Auch offen, letzte Schicht Sosse und Käse obendrauf. Darf nicht dunkel werden, aber goldgelb leicht knusprig. Morgen gibts mal wieder lecker Lasagne.



Kostenloser Newsletter