Alte Schwarze Sprayfarbe aus Weißen Pulli & Jacke


Hallo an an alle.

Ich habe meinen Kleiderschrank mal durchgesehen und einen weißen Pulli und eine weiße jacke gefunden die ich immer sehr gerne getragen hatte aber es weggeräumt hatte weil ein Kumpel im suff auf die geniale idee kam mich mit einer Spraydose mit schwarzer Farbe zu besprühen...

Also die Flecken sind jetzt schon sehr alt und ich habe alles versucht sie rauszubekommen.
Habe mehrere waschmittel verwendet und auch den trick mit dem Haarspray aber leider ohne erfolg.
Dachte ich bekomms wenigstens aus der Jacke wieder raus da es ein ganz anderer Stoff ist aber ich schaffe es einfach nicht.
Ich hoffe ihr habt noch paar geniale ideen und möglichkeiten für mich.
Anbei sind Bilder vill erkennt ihr ja etwas was mir helfen könnte.

Vielen Dank schonmal :-)
Gruß Marco

http://www.myimg.de/?img=P05071214199b528.jpg


http://www.myimg.de/?img=P05071214170119cfe.jpg

©2 x Stracher

Lieber Stracher, der Erzeuger der Bilder bist Du, also muss auch Dein Name als Copyright-Halter drunter stehen sonst werden die Bilder gelöscht.

Gruß

Highlander


Bearbeitet von Highlander am 05.07.2012 17:58:57


ich seh da keine bilder?!? :blink:


hmm warte muss ich nochmal editieren


Hallo,straucher ! :blumen:

Ich seh die Bilder,und ich sehe da schwarz für deinen Pulli und deine Jacke. :heul: Vielleicht kannst du die Flecken ja mit Terpentinersatz tränken,einweichen lassen und dann ganz normal waschen. Ist ja auch nur eine Idee.... :o :pfeifen:

Viel Erfolg ! :blumen:


Die Flecken kriegst höchstwahrscheinlich nimmer raus. Auch die chemische Reinigung nimmer, da du schon selbst daran herumgedoktert hast ohne Erfolg. Dadurch sind die Flecken erst recht fixiert.

Was du versuchen kannst:
Verwende mal Pinselreiniger! Keine Nitro- bzw. sogenannte. Universal-Verdünnung nehmen. Das ist was anderes!!!! Citrus-Terpentin (Farben-Fachhandel) soll auch gut sein. Die Fleckstellen einfach mal über Nacht oder auch einige Tage darin einweichen. Mehr kannst nicht mehr machen.


KNuddelbärchen hat sicher die besten Vorschläge. Trotzdem. Ich dachte an Einschmieren mit Butter, MArgarine oder Öl. (Butter wäre mir zu schade!) Und dann stehenlassen über NAcht oder länger.
Da die Sachen ja sowieso hinüber sind, wenn nichts hilft, kannst du ja munter alles versuchen... :trösten:


Danke für die Antworten :)
Ich werde die nächsten Tage mal alles durchtesten und sage euch dann bescheid. :D


Zitat (dahlie @ 05.07.2012 21:38:46)
KNuddelbärchen hat sicher die besten Vorschläge.  Trotzdem. Ich dachte an Einschmieren mit Butter, MArgarine oder Öl. (Butter wäre mir zu schade!) Und dann stehenlassen über NAcht oder länger.
Da die Sachen ja sowieso hinüber sind, wenn nichts hilft, kannst du ja munter alles versuchen... :trösten:

Der Tipp Hilft leider nicht :-(


Kostenloser Newsletter