Pflanzenbestimmung: aus geschenkten Samen gezogen...


Erkennt jemand von euch diese Zöglinge? Ich hatte mal per Post Samen von einer Freundin bekommen - die Tüten sind leider nass geworden und die Beschriftung unlesbar, dazu kommt, dass meine Freundin selbst nicht mehr weiß, was was ist;))

:wub:

(IMG:http://www7.pic-upload.de/08.07.12/kjh23hgbrf.jpg)

einmal die hinteren und einmal die vorderen;)))



(IMG:http://www10.pic-upload.de/08.07.12/cny2iq19xobu.jpg)

diese hier sollen auch recht hoch werden, die anderen beiden auch ...

würde mich freuen, wenn jemand davon etwas erkennen kann;))

freue mich auf ein Feedback :D


Habe zwar keine Ahnung, welche Pflänzchen du uns da schön gezeigt hast, aber möchte nur daran erinnern, dass du eine Quelle angeben musst. D.h. Quelle hushhush, oder @hushhush, ansonsten werden Bilder gelöscht. B) Lese mal die Forenregel durch, da wird dir geholfen. :pfeifen:
LG Backoefele

Ach, noch was: Herzlich willkommen bei FM/FV :blumen:

Bearbeitet von Backoefele am 08.07.2012 22:51:16


Hallo hushhush,

das mit den franzigen Blättern wird eine Cosmea sein und das andere erinnert mich an rankende Wicken (wenn die Blätter mal länglicher werden?). Wicken sind mehrjährig wenn man sie in´s Land pflanzt. Einfach im Herbst zurückschneiden, im nächsten Jahr treiben sie neu (nach Möglichkeit am Zaun oder Spalier) aus. Es könnte aber auch ne Wunderblume sein?

@-liche Grüße von Rayka

Bearbeitet von Rayka am 08.07.2012 22:57:20



Kostenloser Newsletter