Kann mann Championcremesuppe einfrieren?


Hallo "Mutti",
könnt Ihr mir sagen ob man Championcremesuppe einfrieren?
Vielen Dank im voraus.


ja geht... wenn du es dann auftaust bitte einmal durchkochen und etwas "aufmontieren" also noch einen schuss sahne rein, da es sein kann das die, die vorher drin war ausflockt

Sille


ja, das kann man. suppen kochen mein mann und ich beinahe immer in größeren mengen vor und frieren sie ein. auch mit champignoncremesuppe geht das sehr gut.


;) Klar kann man das mit Champignons machen. Mit anderen Pilzen wäre ich vorsichtiger, die sollte man nicht nochmals aufwärmen.


Ja kannste unbedenklich einfrieren, genau wie alle anderen Suppen auch! Ich mach das seit Jahren so, koche immer einen großen Pott Suppe damit es sich lohnt und der Rest wird eingefroren.
Nur Nudelsuppe nicht, da werden die Nudeln matschig.

Bearbeitet von Billie am 03.08.2012 20:31:07


Nein!!!!!
Champions bzw. Championgerichte dürfen kein zweites Mal erhitzt werden - das habe ich bereits von meiner Mutter gelernt, aus gutem Grund: *** Link wurde entfernt ***
schade, der Link wird automatisch entfernt, also kurze Begründung und den Rest kann jeder Googlen:
Man, jetzt wollte ich den Text reinkopieren, geht auch nicht, wenn das so aufwendig und kompliziert ist, verlasse ich diese Plattform gleich wieder :-((

Es entstehen stark gesundheitsschädliche Giftstoffe beim erhitzen, die im ungünstigsten Fall sogar tödlich sein können - bitte tippscout zum Thema Pilzgerichte lesen!


hallo nancy,

das ist ein Irrglaube...ich habe in meinen langen Leben schon xx-mal Pilze ( darunter auch Champions) eingefroren und dann wieder aufgewärmt....und ich lebe noch :P

P.S. Neu-User dürfen erst ab 20 Beiträge Links setzten, wegen der vielen unerlaubten Werbung...... :pfeifen:


na gut.... das war ja mal ein kurzes Gastspiel bei FM :pfeifen:


Gemini, da hast du wahrlich recht .Es war eine Eintagsfliege!


Dünnhäutige haben auch Lebensrecht.: Minderheitenschutz. :blumen:



Kostenloser Newsletter