Neues farbiges Baumwollhemd auf alt entfärben?


Hallo,
ich möchte ein neues, farbiges Baumwollhemd (blau-weiß gestreift) alt (gebraucht) aussehen lassen. Da die Farbe viel zu tiefblau ist und das Hemd halt wie nagelneu aussieht, dachte ich an bleichen mit einem (z.B.) Chlorbleicher. Aber ich habe Angst, das Textil damit zu zerstören/anzugreifen. Könntet ihr mir evtl. ein passendes Mittel/Vorgehen empfehlen, bei dem ich ein neues Baumwollhemd auf "vintage" trimmen kann, indem es etwas entfärbt wird? Danke!


Probiers mal mit Waschmittel für weiße Kleidung oder einer milden Bleiche. Evtl. musst Du es mehrmals waschen.

Aber warum soll ein neues Hemd alt aussehen?


Danke!
Das Hemd soll Teil einer Kostümierung werden und das Ganze stellt einen Charakter dar, dessen Kleidung nicht wie gerade aus dem Kaufhaus geholt aussehen darf.

Kann eine milde Bleiche auch eine entsprechend verdünnte Chlorbleiche wie Dan Klorix sein? Oder ist Baumwolle da sensibel?

Bearbeitet von Helferlein1 am 03.08.2012 08:31:05


Du kannst Dan Klorix nehmen wenn das Hemd aus reiner Baumwolle ist. Das dürfte der Faser nichts ausmachen. Ich würde ca. 10 - 15ml auf einen 5l -Eimer nehmen. Allerdings kann es passieren, dass sich das Hemd ungleichmässig entfärbt. Mir ist es schon passiert als ich ein T-Shirt entfärben wollte. Da sind die Nähte farbig geblieben weil der Faden nicht aus Baumwolle war.
Was Du in Deinem Fall auch probieren könntest, bevor Du Dan Klorix anwendest, wäre (2-3 Esslöffel auf 5l Wasser) oder Vanisch Oxigen. (Gibt es auch günstiger von anderen Herstellern) Das müsste auch klappen.


Zitat (MissChaos @ 03.08.2012 08:57:54)
oder Vanisch Oxigen. (Gibt es auch günstiger von anderen Herstellern) Das müsste auch klappen.

Werben die nicht damit, dass damit sogar Buntes wie neu aussieht. Das wäre wohl nicht der gewünschte Effekt :rolleyes:

Danke für die vielen tollen Tipps!
Ich würde dann mal zuerst Natron versuchen. Und falls das zu "soft" ist, ein Chlorbleicher. So ein bisschen ungleich ausgefärbt wäre dann auch nicht schlimm, wirkt vielleicht sogar authentisch.

Bearbeitet von Helferlein1 am 03.08.2012 10:30:01


Wir haben schon Baumwoll mit 10% Dan Chlorix gewaschen um zu desinfizieren. Das hat nicht ausgebleicht, kannst also auch 20% nehmen. Einfach ne Weile in nem Eimer einweichen. Nur synthetische Stoffe mögen Chlorbleiche gar nicht.

Anschließend würd ich das Hemd nochmal mit schwarzer Kleidung waschen, damit das Weiß vergraut.


Danke für Deine Empfehlung!
Ich werde noch zum Baumwoll-Bleich-Experten dank eurer Hilfe... ^_^



Kostenloser Newsletter