Kartoffeln mit Quark und Leinöl gegessen: Öl schon 9 Monate abgelaufen... schlimm?


Hallo liebe Community...

Wir haben heute nach langem mal wieder Kartoffeln mit Quark und Leinöl gemacht... Haben aber beide nicht aufs MHD vom Öl geschaut... fanden auch, dass es "komisch" schmeckte. Wir dachten aber es liegt daran, das wir weniger Zwiebeln als sonst und keinen Knoblauch hineingetan haben...

Nach dem Essen hab ich mal auf die Öl-Flasche Geschaut und die ist letztes Jahr im November abgelaufen....

Was kann schlimmstenfalls passieren? Sind gerade beide etwas verunsichert... die Nahrungsaufnahme ist nun ca 15 min her...

Danke im Voraus,

Knusperflocke


Zitat (Knusperflocke @ 05.08.2012 18:12:28)

Was kann schlimmstenfalls passieren? Sind gerade beide etwas verunsichert... die Nahrungsaufnahme ist nun ca 15 min her...

Danke im Voraus,

Knusperflocke

....das ihr auf das Klo rennen müsst....

Also ich würde sagen, wenn die Ölflasche nicht verschimmelt ist, passiert garnix. Dann war es einfach ranziges Öl.
Bei empfindlichem Magen kriegt man da vielleicht etwas Durchfall... oder muss spucken. Aber davon würe ich jetzt mal nicht ausgehen.

Was meinst du denn, was passieren könnte...? :mellow:
Ihr könnt ja nen kleinen Verdauungsschnaps trinken ;)


Na das weiß ich ja eben nicht, deshalb die Frage... :D
Hatte schon Panik das es so wie bei schlechtem Fisch werden könnte... aber nur aufs klo und eventuell spucken - damit kann ich leben... :-)

Danke für die Antworten...

:)


Da wir jeden Freitag Quark mit Leinöl esssen, ist uns das noch nie passiert, dass das Leinöl abgelaufen war. Von daher kann ich nicht wirklich sagen, was jetzt passieren könnte.
Meine Vermutung ist, so wie hier schon erwähnt, dass eventuell der Magen etwas rebellieren könnte . Aber jetzt nicht in Panik verfallen und nur noch sitzen und warten, dass der Magen sich meldet. Wenn man sich darauf konzentriert, dann könnte wirklich was passieren.
Ich rate: Einfach den sicher scheußlichen Geschmack mit nem Verdauer runterspülen und gut ist. :saufen:
Wäre aber mal interessant zu erfahren, was dann nun wirklich war.


Und: MHD bedeutet NICHT, dass ein Produkt dann verdorben ist, sondern dass der Hersteller - bei vorgegebener Aufhebebedingungen - ein einwandfreies Produkt garantiert; es kann noch Monate nachher in Ordnung sein.Man muss dann halt selber durch Riechen oder eine Kostprobe beurteilen, ob etwas noch in Ordnung ist.



Kostenloser Newsletter