Fliegen auf der Terrasse


Moin,
ich wohne auf einen Restehof mit Reetdach, genau an meiner Terrasse mündet eine Wiese wo immer zwei Kälber stehen, die nächste Kuhweide ist ca. 100m entfernt.
Nun nerven mich die hunderte von Fliegen sowas, das ich schon Zitrone, Essig-Wasser-Spüli gemisch aufgestellt habe, nix hat geholfen, Pavilliondach und Tischdecke extra in Blau gekauft, auch ohne erfolg :-(
Hat einer von euch ggf. ein besseres Mittel?? Oder würde es was bringen wenn ich genau am Zaun einen Sichtschutz 2m hoch auf die länge montiere?

Danke schon mal für eure Hilfe!!

Gruß Björn


Zum Thema "Fliegenplage" empfehle ich Dir/Euch, extra intensiv duftende und lang kokelnde Räucherstäbchen zu verteilen auf der Terrasse.- Die Sorte SRI SAI FLORA (durfte ich jedenfalls voriges Jahr hier erwähnen, da keine Eigenwerbung!) bekommst Du im www -entweder bei Ibäh oder Mamazona B) .- Einfach mal googlen.- Sind für drinnen ungeeignet, da vom Geruch nicht nur die Fliegen umfallen ;) .- Jedenfalls haben sich diese Stäbchen bei uns bestens bewährt.

Gruß...IsiLangmut


Moin Björn,

Fliegen mögen keinen Wind.
Stell einen auf Balkon oder Terrasse und die Fliegen lassen dich in Ruhe.


Ich hab mal irgendwo gelesen,das Geranien Fliegen abhalten,daher auch die bevorzugten
Blumen in den Balkonkästen auf Bauernhöfen.
Ich hab zwar keine Kühe,aber Pferde in der Nähe und auf dem Balkon Geranienpflanzen.
Bei mir findet sich keine einzige Fliege in den anliegenden Schlafzimmern.


Zitat (Clochard @ 18.08.2012 15:58:03)
Ich hab mal irgendwo gelesen,das Geranien Fliegen abhalten,daher auch die bevorzugten
Blumen in den Balkonkästen auf Bauernhöfen.

Tante und Onkel wohnen gegenüber von einem Bauernhof und haben in sämtlichen Blumenkästen Geranien. Gegen die Fliegen hilft das leider nicht, aber es sieht immer sehr schön aus.

Ich würde mal Lavendel im kaufen, kostet grad 1,79 €.

Wenn es nicht wirkt, dann riecht das wenigstens gut. rofl


Zitat (labens @ 20.08.2012 19:42:26)
Ich würde mal Lavendel im Topf kaufen, kostet grad 1,79 €.

Wenn es nicht wirkt, dann riecht das wenigstens gut. rofl

Nein, Labens, das wirkt leider auch nicht.
Habe selbst jede Menge Lavendel in Kübel aufstehen.
Die Fliegen sind trotzdem da.

Wir haben nun einen Fliegenfänger auf die Terrassentür geklebt.
Das hält zwar die Fliegen auch nicht fern, aber sie setzen sich dadrauf und schwirren nicht mehr um dich herum Nun jede Fliege, die dort sitzt, kommt auch so auch
nicht mehr in die Wohnung.

Um @Eifelchen' s Aussage zu untermauern: weder Lavendel noch Tomatenpflanzen im Topf auf der Terrasse halten Fliegen fern.
Und ratet mal, wer bei Langmut's am Fliegenfänger klebt mit den langen Haaren? :heul:

Liebe Grüße...IsiLangmut



Kostenloser Newsletter