Wie bekomme ich mein verstopftes Ohr frei?


Hallo, ich habe ein Problem. Ich bin auf Mallorca im Urlaub und mein Ohr ist verstopft. Ich höre alles nur gedämpft. Wie bekomme ich es wieder frei ? Oder weis jemand wie das hier mit den Ärzten auf Malle aussieht ? Oder Apotheke ? Oder soll ich warten bis ich wieder in Deutschland bin, ist noch knapp 1 Woche. Ich bin momentan etwas aufgeschmissen was ih tun soll!
Schonmal danke im vorraus für die Tipps :)


deutschsprachige Ärzte gibts rund um den Ballermann zu hauf, das zahlt sogar die AOK und bevor du heimfliegst, solltest Du das abklären lassen, gibt sonst böse OhrAua.


Nicht nur rund um den Ballermann gibt es deutschsprachige Ärzte. Frag doch mal an der Hotelrezeption nach, die wissen soetwas in der Regel.

Ansonsten Ferndiagnosen oder "Therapievorschläge" wirst du hier nicht bekommen, denn das dürfen wir hier nicht.

Noch einen schönen Urlaub.


Hallo :-)

Ich kann mich da nur den anderen anschliessen : Frag mal an der Rezeption nach einem deutschsprachigen Arzt. Den wirst Du dort finden, nicht umsonst gilt Malle als siebzehntes Bundesland von Deutschland *g.

Geh auf jedenfall zum Arzt ! Am Ohr rumdoktoren ist gefährlich und kann alles nur noch schlimmer machen !!!

Gute Besserung und hoffentlich noch einen schönen Rest - Urlaub, Katjes


... auch meine meinung... und durch den flug kann sich ja alles durch den druck noch verschlimmern...

wenn du zu ärzten in der eu gehst, bezahlste das im vorraus... könnten so um die 100/150 euronen sein...
Rechnung aufbewahren... auch die von den medis... und zuhause einreichen bei deiner kasse... und alles ist tutti;))


Sille


nur mal ein Gedanke: kann es auch sein, daß Du einfach nur Wasser ins Ohr bekommen hast, was nicht rausgegangen ist? Hatte ich immer beim Schwimmen, das ist dann auch alles gedämpft. Versuch mal als Notfallmaßnahme folgendes: Kopf mit der "tauben" Seite nach unten auf die Seite legen, mit dem Finger hinter der Ohrmuschel gegen das Ohr drücken und etwas den Gehörgang massieren, vielleicht macht es "plopp" und das Wasser kommt raus (alternativ klappt manchmal auch auf einem Bein hüpfen).

Falls das nicht hilft: ab zum Arzt, denn mit einem verstopften Ohr macht fliegen keinen Spaß!


Hat sich alles geklärt :) Ich habe einen Arzt kommen lassen von der Rezeption ,welcher deutsch sprach. Er hat dann mein Ohr ausgespült. Alles wieder in Ordnung! (War jedoch meines Erachtens nach recht teuer mit 80€ , aber das gibt es ja wieder)
Danke für die Tipps ;)


Wenn der Arzt ins Hotel kommt, ist das recht billig. :)


Natürlich bei der Kasse einreichen, klar. Aber wenn du keine zusätzliche Auslandkrankenversicherung hast, ist es sehr fraglich, wieviel du zurückbekommst.
Aber Hauptsache: Es geht dir wieder gut. :blumen:


@dahlie
Ich zahle für meine Auslandsversicherung jährlich 17,53 € für die ganze Familie.
Darin enthalten ist bei schweren Erkrankungen auch der Rückflug nach Deutschland.

Wer so eine Versicherung nicht abschliesst, zahlt gerne seine Behandlungskosten im Ausland.


Zitat (Sille @ 24.08.2012 21:32:31)

wenn du zu ärzten in der eu gehst, bezahlste das im vorraus...

Liebe Sille,
eigentlich ist es traurig, dass die kostenlose Heilfürsorge im EU-Ausland nicht respektiert wird, zumal es so definiert wurde: Die (dunkelblaue) Rückseite der Krankenversichertenkarte (KVK, eG) gilt als Nachweis, dass die deutsche Krankenkasse (GKV) alle medizinisch notwendigen Behandlungen bezahlt-- in der GESAMTEN Europäischen Union , die größer ist als die "Euro-Zone".
Gruß an dich!


Kostenloser Newsletter