Haarcoloration-Preiswert & Gut


Hallo ihr Lieben!

Mit Colorationen etlicher Marken aus der Drogerie habe ich wenig gute Erfahrungen gesammelt.

Beim dunkler färben werden die Haare oft zu dunkel,oder gar Schwarz; beim aufhellen meist rot,orange...

Kennt ihr sicherlich auch,oder?!

Bei mir kennzeichnet sich der Rotstich noch Monate danach durch, trotz aschiger Farbe...

Habe langweilig Schwarze Haare möchte nun aber heller werden (Schokobraun/Dunkelbraun)

Sollte ich mir wegen der negativen Erfahrungen die Coloration selbst anmischen?
Kann man mit Pflanzenfarbe gezielt bestimmen wie die Nuance als Endergebnis aussieht und kann man Aufheller benutzen und mit Pflanzenfarbe nachfärben?
Muss ich erst aufhellen und dann färben?

Was ist besser färbend und dennoch billiger als zum Friseur zu gehen?

Ich suche eine preiswerte,gute Methode wobei die Farbe gut hält und deckt.

Großes Danke an Jeden :)


Hallo,

preiswert und gut...?- Nun: selbst die Farbe anmischen ist 'was für einen gelernten Friseur.- Das käme mir nicht an's Haar.- Um den alten Farbton rauszbekommen, würde ICH eher einen Friseurbesuch investieren.- Sonst kann Dir passieren, daß Dir teuer und schlecht irgendwann die Haare abbrechen oder ausfallen.- "Langweilig schwarz" macht eh älter, weil das für viele Frauen einfach zu 'hart' ist.

Gruß...IsiLangmut


Zitat (izmirli-sam @ 26.08.2012 12:02:51)
Was ist besser färbend und dennoch billiger als zum Friseur zu gehen?



Ich würde bei meinen Haaren niemals selbst rumprobieren, das ist Sache eines Fachmannes. Bei Geldknappheit würde ich, aber auch nur im äußersten Notfall, im Zweifelsfall lieber noch in eine der Billigketten gehen. :)

wenn man seine haare ständig rauf und runter färbt... kann die farbe nix mehr werden...
du sagst du hast jetzt schwarz... viel spass beim entfärben, denn wenn du das selber machen willst kommt erstmal nur kaputtes haar dabei raus, denn nachdem was du da oben geschrieben hast... weisst du ja gar nicht was du da machst...

sorry geh lieber zu einem friseuer;)))

Sille


Hallo izmirli-sam ich hatte auch mal Schwarz und wollte sie Mittelbraun,also habe ich sie Mittelbraun gefärbt,wenn man es 1 mal im Monat macht,dann werden sie langsam heller,es gibt auch Goldbraun,das es noch heller als Braun.Da ich schon etwas graue Haare bekomme,muss ich 1 mal im Monat Färben und meine Haare sehen auch Gesund aus!Wenn du es schneller hell willst musst du dann zum Frisör.Wenn du selber Färbst dann nimm eine Färbung ohne Amoniak :) und nie selber entfärben!
Schönen Abend an alle :)


liebe Tindra... dann sag der izmirli-sam doch bitte auch... das der übergang einfach sch***** aussieht... so als ( und nun kommt mal der ruhrpot aus mir raus !!!) se oben grau und unten wat schwattes hass....

nee mal im ernst... das ist doch echt nicht toll -oder???

Du kannst nicht ein haar heller färben wenn das dunkler gefärbt ist... funst nicht ... leute;(

also... wenn ihr mi9ch fragt , entweder über strähnen ... ( friseur) oder alles lassen wie es ist...


Sille


Liebe Sille,ich hatte keinen Übergang gehabt und es sah auch nicht Sch.....aus,das Schwarze wurde langsam heller.denn es wächst raus und es war Mittelbraun,das fällt bei Schwarz nicht so auf.Wenn man Blond ist und dunkel will,das fällt auf und sieht dann doof aus,denn da sieht man den übergang :)


.... schwarz wurde heller?????? hmmm...tönung genommen????


Sille


@Sille Das Schwarz wurde langsam Braun,das meinte ich und nein ich habe Färbung genommen!



Kostenloser Newsletter