geldgeschenk zum 90. Geburtstag


Hallo Ihr Lieben, unsere Tante hat uns zu ihrem 90. Geburtstag eingeladen. Sie wohnt noch im eigenen Haus und hat eine kleine Renovierung vor, deshalb wünscht sie sich Geld. Wir möchten nicht einfach ein Kuvert überreichen, deshalb bitte ich Euch um Eure Ideen. Mit Blumen möchten wir nichts machen, weil sie selbst viele Blumen im Garten hat. Vielen Dank für Eure Hilfe von Schokolade


Isst die Tante gerne Wurst? Es gibt ganz tolle Wurststräuße, in denen man die Geldscheine "verarbeitet".

Oder man schenkt ihr ein paar Bilderrähmchen, in denen Geldscheine stecken. Die Bilderrahmen kann sie dann verwenden für nette Schnappschüsse, die an ihrem Geburtstag gemacht wurden.

Toll, dass die Dame in ihrem Alter noch renovieren läßt. Wünsche eine schöne Feier!


hallo Schokolade,

vielleicht findest du irgendwo eine Sparbüchse in Hausform, da drin ist das Geld gut aufgehoben, mit ein paar netten Worten ( Gedicht) findet das Geschenk bestimmt Anklang.
Wünsche euch eine super Feier :daumenhoch:


ich verschenke Geld auch immer in einem kleinen Sparwutzle ... die wenigsten Leute haben eines (ist wohl aus der Mode gekommen) und freuen sich darüber :)


Agnetha, was ist denn ein Sparwutzle? Sowas wie ein Sparstrumpf? Das habe ich noch nie gehört.


"Wutz" = Mundart für Schwein (gibts in Hessen und Nordbayern, sicher aber auch in anderen Mundarten)
"-le" ist eine Verniedlichungsform.

"Sparwutzle" = Sparschweinchen :blumen:


Zitat (Backoefele @ 27.08.2012 21:58:07)
Isst die Tante gerne Wurst? Es gibt ganz tolle Wurststräuße, in denen man die Geldscheine "verarbeitet".

Ich lach mich wegen der "Wurststräuße" hier gerade total weg rofl

Das ist echt mal ne gute, ausgefallene Idee. Habs mir gerade mal
angesehen. Finde ich echt super die Sache !!!


Kostenloser Newsletter