Silikon-Backunterlage auch zum Pizza-Backen?


Hallo, ich bin neu hier :)


ich habe eine von diesen Backformen aus Silikon, bin damit hochzufrieden und war am überlegen, mir nun eine Backunterlage aus Silikon zu kaufen. Kann man die Pizza auf der Backunterlage eigentlich schneiden, ohne dass die Unterlage dabei kaputt geht? Wenn nicht, ist das doch eigentlich witzlos, da ich die Pizza dann zum Schneiden irgendwo anders ablegen und das Teil dann spülen muss (und die Unterlage sowieso)?


erstmals willkommen hier im Forum!

ja es macht Sinn. Ich nehme die Backunterlage auch für Pizzas.
Wenn Du jedoch darauf schneidest, sieht man den Schnitt hinterher. Sie geht allerdings nicht so kaputt, dass es durchtrennt wird.
Da die Pizza jedoch nicht klebt, kannst Du die Pizza ganz einfach auf ein Holzbrett/Teller hinüber schieben.


Hallo Junggeselle,

Nein - Schneiden kann man nicht drauf. Wenn ich aber einen Geschmacks-tipp für's Pizzabacken geben darf: am besten schmeckt sie, wenn man die Pizza auf Stein bäckt. Hierzu kann man sich ein Schamott zuschneiden lassen oder einen Granitstein in den Ofen legen. Der Geschmack ist wirklich unvergleichlich besser!

Viel Erfolg!


Meine Mutter hat mal so eine Silikonunterlage für die Pizza verwendet.
Dummerweise wusste ich das nicht und habe sie beim Pizzaschneiden kaputt gemacht.
Sie hat sie weggeschmissen und keine neue mehr gekauft...

Ja, am besten die Pizza auf einen Teller heben und da schneiden.
Vielleicht sind die heutigen Silikonunterlagen auch besser als die, die meine Mutter vor einigen Jahren gekauft hatte.


Schenke ihr doch zu Weihnachten eine neue. :blumen:


Ja, das ist eigentlich eine gute Idee. Danke dahlie.


Zitat (Singani @ 30.08.2012 16:40:00)
Hierzu kann man sich ein Schamott zuschneiden lassen oder einen Granitstein in den Ofen legen. Der Geschmack ist wirklich unvergleichlich besser!


Genau so ist es. Mein Mann hat uns ne Granitsteinplatte organisiert

Allerdings dauert das Aufheizen der Platte etwas länger.
Damit sich das auch richtig lohnt, muss viel Pizza gebacken werden.
Der Geschmack ist unvergleichlich und entschädigt für den Aufwand.


Was kann eigentlich diese Backunterlage, was ein Bogen Backpapier nicht kann?
ich habe mir das Teil jetzt mal bei Gockel angeschaut und bin alles andere als überzeugt.
Läuft während des Backvorgangs was auf die Backunterlage, muss man diese Reinigen.
Den Bogen Papier entsorgt man.

Aufs Blech legen muss man Beides.


Kostenloser Newsletter