tipps gegen wespen


ich bin echt verzweifelt fast jedn tag hab ich nichts anderes zu tun als die 1-4 wespen aus meinen fenster zu scheuchen..
erst vor 2 wochen hab ich in der dunkelheit ansstatt das kabel vom nachttischlämpchen in eine wespe gelangt und bekam
5 tage lang einen schmerzenden dicken finger. jedn abend komm ich sehr müde heim weil ich um 4.15 uhr aufssteh da hab ich andere sorgen als die lästigen biester rauszujagen..

könnt ihr mir bitte tipps gebn bin echt am ende
vielen dank gwenyy


Klebe in jedes Fenster, welches offen steht, solch ein Fliegengitter, welches mit Klettband im Rahmen befestigt wird, und Du hast vor Wespen und anderem Fliegzeugs Ruhe...


genau. fliegengitter/-netz ins fenster und ruh is.
ansonsten bei gelegenheit ma schauen, ob die irgendwo am haus ein nest haben und dann jemanden kommen lassen, der das nest entfernt.

lg


Ich hatte vor einer Weile den Waspinator in Gartencenter entdeckt und gekauft. In das Ding habe ich zwei duenne Plastiktueten gesteckt, zugemacht und aufgehaengt. Das funktioniert super. Meinen Eltern habe ich ebenfalls einen zugeschickt, und sie haben ihn direkt neben der Komposttonne aufgehaengt. Nun sind keine Wespen mehr da. Haette ich nicht gedacht.

Diese Nestimitation sieht zwar nicht besonders huebsch aus, aber wenn es hilft, ist es ja egal. Vielleicht kannst Du so etwas irgendwo bei Dir aufhaengen. In dem Link unten kannst Du lesen, um was es sich handelt. Die gibt es auch bei Amazon glaube ich.

http://www.plus.de/Waspinator-im-Doppelpac...aultPageSize=30



Kostenloser Newsletter