Schokopudding zum kalt anrühren


wo und von welcher Firma bekomme ich Schokopudding zum kalt anrühren


Der Supermarkt deines Vertrauens - falls es sich nicht um einen winzigen Tante-Emma-Laden handelt - sollte in der Dessertabteilung zahlreiche Produkte zur Auswahl haben :huh:


Zitat (maggie @ 06.09.2012 12:32:12)
wo und von welcher Firma bekomme ich Schokopudding zum kalt anrühren

Nimm Paradiescreme, Sckoki, die macht man kalt an, geht Super schnell und schmeckt.

LG

Ich würde den Vorschlag von Dori2 unterstützen.
Bin ein großer Fan von Schokipudding und habe einige Marken ausprobiert.
Paradiescreme ist mein interner Testsieger :-)

Guten Appetit!


Paradiescreme ist zwar superlecker :sabber: , aber von der Konsistenz her kein Pudding.
Ob es Pudding ohne Kochen gibt, weiß ich alledings nicht :ph34r: . Eventuell gibts was von Dr. Oetk...??
(diesbezüglich ist die Auswahl zwischen deutschen und österreichischen Supermärkten zu unterschiedlich)


Danke für die eure Hilfe. Habe leider vergessen dabei zu schreiben, dass ich den Pudding für ein
Kuchenrezept benötige. Ich war schon im Kaufland und beim Edeka, Fehlanzeige! Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Paradiescreme zum Backen verwenden kann.


Warum genau brauchst du denn Pudding zum kalt anrühren beim Backen?
Ich glaube Pudding ist schon per Definiton gekocht, und nicht kalt angerührt (Klugscheißermodus wieder aus ;) )
Du kannst doch auch Pudding kochen und den unter Rühren im Wasserbad kalt werden lassen, so entsteht auch keine Haut oder dergleichen. So mache ich das nur, wenn ich z.B. Donauwelle backe.

Denke nicht, dass Paradiescreme zum Backen geeignet ist, aber Versuch macht kluch.


Ich gebe dir mal das Rezept durch

300 g Mehl
250 g Butter
250 g Zucker
5 Eier
0,5Pck Backpulver
1 Pck Vanillezucker
1 Glas Mineralwasser
2 Pck Schokopudding zum kalt rühren
1 Tafel Blockschokolade ( grob zerkleinert)

Alle Zutaten miteiner verrühren- außer Blockschokolade- die zum Scluß untermengen.

Meinst du, dass ich bei diesem Rezept den anderen Pudding nehmen kann?


wenn der Pudding in den Teig kommt und mitgebacken wird, kannst du Puddingpulver zum Kochen verwenden ... ist wesentlich günstiger

den Hinweis "zum kalt anrühren" einfach ignorieren ...


Danke für eure guten Ratschläge. Gestern bin ich im V- Markt gewesen und fündig geworden.
Es ist Dr. Oetker Galetta Cremepuddding zum kalt anrühren. DANKE nochmal an alle !!!!!!!!!!!


ich hätte noch RUF Puddingcreme im Angebot
hatte ich "aus Versehen" gekauft, aber für meine Obsttorte war es ideal
allerdings ist das nicht sehr viel Creme, aber als dünne Schicht unter das Obst hat es gerreicht



Kostenloser Newsletter