hund.....


ich habe mal eine frrage.....
ich habe eine kleine mischlingshündin und sie hat vorhin mit einen stöckchem gespielt, und vorhin war sie nur am würgen ( schnappatmung ) etc
gibt es ein altes halusmittelchen damit meine kleine sich nicht mehr so "hundeelend " fühlt ????


Gysmo,

wenn Du der Meinung bist, Dein Hund hat den Stock verschluckt und nun liegt der ihr quer in der Luftröhre, dann gibt es nur eins:

Ab zum Tierarzt.

Hausmittel wird es dafür nicht geben.

Gruß

Highlander


Hat Dein Hund das Stöckchen verschluckt? Dann ab zum Tierarzt! Da helfen keine Hausmittel.

Edit: Oh!!! Highlander war mal wieder schneller.

Bearbeitet von MissChaos am 21.09.2012 21:12:37


Entschuldige bitte MissChaos.

Gruß

Highlander


Zitat (gysmo @ 21.09.2012 21:02:30)
ich habe mal eine frrage.....
ich habe eine kleine mischlingshündin und sie hat vorhin mit einen stöckchem gespielt, und vorhin war sie nur am würgen ( schnappatmung ) etc
gibt es ein altes halusmittelchen damit meine kleine sich nicht mehr so "hundeelend " fühlt ????

Geht's noch :toktok: :toktok: :hirni: :hirni: !Du hockst dich ans Netz,ruf lieber die Tierrettung!! Oder fahre selber schnell hin, ich fasse es nicht!! :labern:

Bearbeitet von Dori2 am 21.09.2012 21:57:52

Man ich hätte Panik hoch 3 ,wenn ich das mit ansehen müßte .So gut muss man sein Tier wohl kennen ,man

kann doch wohl sehen ,ob es etwas verschluckt hat oder es noch in dem oberen Schlund steckt .

Hoffentlich geht das alles gut und Du hast die Tiernotrettung verständigt .Meld Dich mal später ,was davon

geworden ist .



Kostenloser Newsletter