Kostüm Schule: "Müll"kostüm


Hallo,

in der Schule meines Sohnes ist demnächst eine Projektwoche zum Thema Umwelt.
Wir brauchen ein Kostüm aus Müll inkl. Beschreibung
Müllsack und Löcher reinschneiden ist zu langweilig, selbst bekleben ist nicht sehr einfallsreich.
Leider bin ich selber total unkreativ.

Hat jemand ne gute Idee?

Danke

bei weupcycle.com gibt es jede Menge Ideen und Anregungen zum Thema.
Ich hab da auch schon Klamotten aus Müll gesehen - stöber einfach mal durch's Archiv :blumen:


Danke erstmal, werd ich mal stöbern :)

Vielleicht was mit Eierkartons und Zeitungen? Alte Hose /altes T-Shirt entsprechend bekleben/ aufnähen? Da könnte man aus Altpapier was falten und auf Hemd oder Hose pappen.


man kann viele kleine joghurtbecher gleicher größe ineinander stapeln und eine feste schnur durchziehen. oben verknoten. wenn man mehrere dieser schnüre hat, verknotet oder vernäht man das eine ende an einem gummiband, das zu einem ring verschlossen wurde.

das ist ein halbfertiger rock. und nun noch die nebeneinander liegenden becher horizontal miteinander verbinden, damit sie zu allen seiten durchstochen sind. aus papier geht das noch einfacher. vor allem, wenn man zuert pappmaché daraus macht. so kann man es richtig modellieren.

Bearbeitet von seidenloeckchen am 01.10.2012 15:58:04


Ich würden den blauen Müllsack nehmen, die kurze geschlossene Seite komplett einschneiden und als Rock tragen, in Falten legen, das kann man tackern oder kleben, in diese Falten ein paar Fische kleben, die als Fische halb aus dem Wasser gucken oder oben schwimmen, weil tot. Die kann man malen, dazu bedarf es nicht viel Können, dann würde ich ganz viel Plastikverpackungen an die Mülltüte kleben. Das ganze soll symbolisieren das unsere Weltmeere Plaste verseucht sind und diese Plaste löst sich nicht auf, sondern wird durch Erosion in immer kleinere Teile geraspel, die die Fische verschlingen und wir letztendlich auch.


kannst du noch Papierflechten wie mer das mal in der Schulzeit gemacht hat? So was meine ich. Nur das du kein Papier nimmst sondern alte Einkaufstüten, alten Stoffresten, Verpackungen etc. welche du in Streifen miteinander verarbeitest um sie dann auf eine alte Hose und ein altes Shirt aufzunähen...
könntest dann noch als Königsdisziplin eine Tasche aus Tetarpacks aber in Form eines Rucksacks dazu machen...


@Denza die Idee ist gut, aber denkst du, mein Sohn zieht einen Rock an? ;)

Bearbeitet von Arjenjoris am 02.10.2012 08:29:48


Warum nicht für den Jungen den Müllsack?

Diesen mit Konservendosen oder Aluschalen der Tiernahrungsindustrie untereinander aufgeklebt und fertig ist das Ritterkostum.


ich hab auch nichts gegen den Müllsack, aber "nur" Löcher reinschneiden kann jeder

es soll auch etwas darstellen, wie du schon sagst, z.B. einen Ritter
danke für die Idee


Zitat (Arjenjoris @ 02.10.2012 08:29:20)
@Denza die Idee ist gut, aber denkst du, mein Sohn zieht einen Rock an? ;)

kann er ja über ne Hose ziehen oder soll er den ganzen Tag darin laufen? Dann würde ich es als Hose gestalten. Den Rock in der Mitte bis Schritthöhe V förmig einschneiden und dann ne Tackernaht setzen.


Kostenloser Newsletter