Dunkles Shirt mit weißem Kragen: Wie bleibt der Kragen weiß

Hallo zusammen,
ich habe den weißen Kragen eines schwarz-braun gestreiften Shirts versehentlich grau eingefärbt. Wie bekomme ich den Kragen wieder weiß ohne dass die Farbe das restliche Shirt darunter leidet.

Ich mag das Shirt wirklich gern und bin für Tipps wirklich dankbar.
Viele Grüße
Susanne
Ich würde den weißen Kragen mit Chlorreiniger bepinseln. Aufpassen, dass du nicht damit ans farbige kommst! Dann den Reiniger auswaschen und das Shirt wie gewohnt waschen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Entfärber für Buntes? - Wäre vielleicht auch eine Möglichkeit. Kommt auf den Stoff an.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Fangen wir doch mal bei den Basics an:

1. Aus was für einem Material ist das Shirt?

2. Mit was bzw. wie hast Du den Kragen eingefärbt?

3. Was hast Du denn schon alles ausprobiert?

Gruß

Highlander
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hi,
Das Shirt ist aus Baumwolle. Um den Kragen wieder weiss zu bekommen, habe ich es bereits mit vollwaschmittel, aber auch mit Waschmittel für Buntes gewaschen.
Ebenfalls wurde ein Versuch mit Gallseife probiert.
Z.zt. Habe ich chlorix nur auf den Kragen gepinselt. Ich bin mir über das Risiko im Klaren, das auch der farbige Teil kaput gehen kann.

Mich interessiert das Thema aber auch einmal generell. Meine Mutter hat da auch keinen Tipp, wie man gemischt-farbige Sachen, also weiss-buntes waschen kann, ohne, dass das Weisse verfärbt, geschweige denn, wie der Ggrauschleier von einem weissen Kragen verschwindet.
Unsere Grossmütter haben den Kragen abgetrennt. Das ist mir doch zu aufwendig.

Ich bin für jeden Ratschlag dankbar.
Susanne
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo Susanne,
Ich glaube für sowas wären die Farbfangtücher gut geeignet. Die müssten eigentlich die überschüssige dunkle Farbe, die den weißen Kragen färbt, während des Waschvorgangs auffangen. Ich hab welche gekauft, leider war mein Mann mit dem Waschen schneller und so haben wir jetzt das gleiche Problem wie Du.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (HörAufDeinHerz, 22.10.2012)
Hallo Susanne,
Ich glaube für sowas wären die Farbfangtücher gut geeignet. Die müssten eigentlich die überschüssige dunkle Farbe, die den weißen Kragen färbt, während des Waschvorgangs auffangen. Ich hab welche gekauft, leider war mein Mann mit dem Waschen schneller und so haben wir jetzt das gleiche Problem wie Du.

Die Farbfangtücher helfen nur einem und zwar dem HERSTELLER.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (SSB, 22.10.2012)
Mich interessiert das Thema aber auch einmal generell. Meine Mutter hat da auch keinen Tipp, wie man gemischt-farbige Sachen, also weiss-buntes waschen kann, ohne, dass das Weisse verfärbt, geschweige denn, wie der Ggrauschleier von einem weissen Kragen verschwindet.

Also ich wasche neue Textilien erst einmal alleine und danach hat bei mir noch nix abgefärbt. Weisse und farbige T-Shirts und dergleichen landen bei mir im Pflegeleicht-Programm bei 30 ° und gut ist.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo Klaus, da ich viel schwarz/weiß Kleidung habe, benutze ich diese Tücher.
Bin volle zufrieden.
Hilft nicht mehr wenns verfärbt ist :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (rosemk, 22.10.2012)
Hallo Klaus, da ich viel schwarz/weiß Kleidung habe, benutze ich diese Tücher.
Bin volle zufrieden.
Hilft nicht mehr wenns verfärbt ist :pfeifen:

Färbt aber etwas richtig stark, helfen auch die Tücher nix..... bei ganz leichter Farbabgabe mögen sie etwas helfen aber ein wenig Farbe wird immer übertragen. In meinen Augen rausgeschmissenes Geld aber jeder so wie er mag. *ggg*
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage