Weihnachtsgeschenke für die Familie gesucht


Hallo, der ein oder andere wird sich vielleicht denken, dass es anfang November doch noch etwas früh ist nach Weihnachtsgeschenken zu gucken aber auf den letzten Drücker ist auch blöd. :D

Wie jedes Jahr weiß ich nicht, was ich meiner Familie (Eltern, Oma, Tante) schenken soll. Auf Nachfrage, was sie denn brauchen oder was sie sich wünschen kommt immer nur "Ach ich habe schon alles und wüsste nichts". <_<
Gerade dieses Jahr fühle ich mich besonders verpflichtet tolle Geschenke zu machen, da mir meine Eltern und zum größten Teil meine Oma mich dieses Jahr finanziell sehr unterstützt haben. Habe nämlich mein 1. Auto bekommen. :D

Sehr gerne verschenke ich technische Sachen aber die alten Geräte wurden alle dieses Jahr bereits ausgetauscht. :wacko:
Ich werde mal etwas zu den einzelnen Personen schreiben, vielleicht fällt euch ja etwas ein. Ich wäre euch auf jeden Fall sehr Dankbar.

Oma: Wohnt alleine in einem eigenen Haus mit Garten, trifft sich öfters mit ihren Freundinnen Nachmittags zum Kaffee, strickt, arbeitet im Sommer im Garten, hat dieses Jahr einen neuen Fernseher und neue Telefone gekauft.
Meine Idee: Eine Kaffeepad Maschine ich weiß aber gerade nicht ob sie nicht schon eine hat.

Vater: Arbeitet unter der Woche viel, kümmert sich am Wochenende um das Haus und den Garten, einziges Hobby das ich kenne wäre Sport also Formel1 und so was wie Ski Springen gucken, hat sich dieses Jahr 2 neue TVs zugelegt, neue Telefone und einen neuen PC.
Meine Idee: Ich habe einen Wecker von Philips gefunden der einen Sonnenaufgang simuliert und dazu Naturgeräusche von sich gibt. Das Teil kostet aber um die 160 Euro. :blink: Das wäre evtl. was, da mein Vater unter Woche um 5 aufstehen muss.

Mutter: Arbeitet auch unter der Woche, macht am Wochenende Hausarbeiten und kümmert sich um die Pflanzen im Garten.
Meine Idee: Gutschein für ein Abendessen. Leider gibt es bei denen im Umkreis von gut 50km kein besonderes oder gutes Restaurante.

Tante: Arbeitet auch unter der Woche und hat ein eigenes Haus, macht in der Freizeit auch nichts besonderes.


Letztes Jahr hatte ich schon allen neue Fotos von mir geschenkt und selbst basteln ist für mich nicht so schön. Habt ihr vielleicht Ideen?


gestalte für jeden (1x Oma, 1x Eltern, 1x Tante) einen Fotokalender online
den kannst du mit einer Mischung aus Familienfotos, welchen von dir und Bildern zum Hobby bestücken

Bearbeitet von Arjenjoris am 03.11.2012 21:21:11


Eine schöne Kleinigkeit ist immer ein selbstgemachtes Öl:
Eine elegante Flasche (am besten mit Korken), z.B. eine Grappaflasche oder Obstler, ordentlich reinigen. Dann getrocknete Knoblauchflocken und/oder Chilischoten, Thymianzweige reingeben. Auffüllen mit einfachem Olivenöl. Das sieht schön aus und nach ein paar Wochen hat das Öl ein herrliches Aroma. Schleife um die Flasche, ein kleines Kärtchen drangehängt... fertig.
(alle Zutaten im Öl müssen getrocknet sein, sonnst gammelt es)
Gerade die ältere Verwandschaft hat immer alles, wenn es um Geschenkewünsche geht, aber Essen (und somit Kochen) muss Jeder, darum ist das Geschenk immer gut.
Gruß, Lemann


wenn es auch was keines persönliches sein soll: eine Backmischung im Glas (habe ich neulich irgendwo gesehen).
Schön geschichtet sieht's gut aus und hinterher schmeckt es auch gut :P

guck mal hier

Tante Edit hat einen Schreibfehler korrigiert und meint noch, das Glas kann man ja selbst aussuchen und hübsch dekorieren...

Bearbeitet von Binefant am 04.11.2012 09:11:23


Ich würde sie alle zusammen an einen Tisch setzen und bekochen. Das ist sehr persönlich, drückt meiner Meinung nach wirklich gut Wertschätzung aus und ist in jedem Fall etwas Besonderes (falls Du das nicht sowieso schon öfter machst ;) ).

Es muss ja kein kompliziertes x-Gänge-Menü sein, allein schon die Geste fände ich richtig nett.

Der Fotokalender ist aber auch eine schöne Idee in meinen Augen.


Hallo Cyda!

Bei uns in der Familie schreibt jedes Familienmitglied auf
einen Zettel seinen Namen und ein par Sachen die er sich zu
Weihnachten wünscht.
Diese Zettel werden gefalten und von den Familienmitgliedern gezogen.

Jede Person hat jetzt also eine Person zu beschenken und kann nichts falsches schenken.
Erst am Heiligabend wird beim beschenken veröffentlicht wer wem beschenkt.

Kinder bekommen von der ganzen Aktion nichts mit.


Meine Empfehlung.

Papa: Ticket für ein F1-Rennen. Nürburgring sollte reichen
Mama: Gutschein für ein Gartencenter eingewickelt in einem Schal
Oma: tolle Wolle zum Stricken
Tante: Gutschein von Galeria, Karstadt oder ähnliches eingewickelt in einem Schal


Ich finde auf Dawanda gibt es immer schöne Geschenkvorschläge, die auch nicht so 08-15 sind. Und man unterstützt kleine, selbstständige Unternehmen damit.


Ich möchte auch mal meine Überlegungen hier einbringen.

Papa:
So ein Ticket für ein F1-Rennen find ich SUPER :D
Alternativ wäre vielleicht sonst noch eine ADAC-Testfahrt denkbar.
Sollte die zu teuer sein, könntest du dir ja sonst auch das Geschenk
evtl. mit deiner Mutter teilen.

Mama:
Sollte deine Mutter Pflanzen mögen wäre ja auch sonst vielleicht eine
schöne Orchidee eine gute Idee. Meine Mutter hat sich darüber schon
das ein oder andere Mal sehr gefreut. Vielleicht kommt in der kalten
Jahreszeit ja auch so eine originelle Decke in Frage?

Oma:
Bei meiner Oma war es so, dass sie sich schon zwei Mal sehr darüber
gefreut hat, dass ich zusammen mit ihr ins Theater gegangen bin.
Sie hat leider nicht mehr so viele Bekannnte, die das mit ihr tun.

Tante:
Für deine Tante könnte ich mir auch gut etwas Selbst-Gebasteltes
oder etwas Selbst-Gebackenes vorstellen.
Es gibt doch auch so viele tolle, kreative Back-Ideen wie z. B. selbst
gebackenes Salz-Schoko-Gebäck oder so etwas in der Richtung.

Vielleicht ist bei diesen Ideen ja das Ein oder Andere für dich brauchbar.

LG,
Hanna


Zitat (Binefant @ 04.11.2012 09:10:32)
wenn es auch was keines persönliches sein soll: eine Backmischung im Glas (habe ich neulich irgendwo gesehen).
Schön geschichtet sieht's gut aus und hinterher schmeckt es auch gut  :P

guck mal **Veränderten Link entfernt**

Tante Edit hat einen Schreibfehler korrigiert und meint noch, das Glas kann man ja selbst aussuchen und hübsch dekorieren...

hey die seite ist ja nett! :)

Bearbeitet von Jeanette am 02.12.2012 10:02:16


Kostenloser Newsletter